it-swarm.com.de

Ändern des Standarddatumsbereichs in Google Analytics?

Gibt es eine Möglichkeit, den Standard-Datumsbereich von 31 Tagen in GA zu ändern? Nach dem Ändern und Klicken auf Übernehmen ändert sich nur der aktuelle Bericht. Nächstes Mal, wenn ich GA benutze, wieder 31 Tage ???

Google analyitics date custom report date range

Google analyitics date custom report date range drop down

Hier ist Dokumentation am GA Datumsbereich.

15
Davor Zubak

Mit Google Analytics können Sie den Standard-Datumsbereich auf die letzten 7, 14, 28 oder 30 Tage festlegen. Sie können auf diese Einstellung über Benutzereinstellungen zugreifen, das sich im "Überlaufmenü" befindet (vertikale drei Punkte):

Darüber hinaus haben einige Leute bemerkt, dass, wenn Sie einen bestimmten Satz von Daten mit einem Lesezeichen versehen, diese Daten in der URL enden. Wenn Sie ein Lesezeichen mit einem bestimmten Datumssatz erstellen, sind diese Daten leider statisch und ändern sich nicht. Sie werden nie neue Daten sehen.

Sie können jedoch ein Javascript-Lesezeichen (Bookmarklet) erstellen, das dynamisch die Daten berechnet, die in der URL enthalten sein sollen, und Sie an die URL sendet. Ich habe drei Beispiele dafür gefunden, die für Google Analytics zu diesem Zweck erstellt wurden.

http://whiletruecode.com/post/change-the-default-google-analytics-date-range-with-a-bookmarklet

https://stackoverflow.com/questions/7509010/bookmark-with-date-in-the-url

http://ratafia.info/post/70509179/bookmarklet-to-show-todays-stats-in-google-analytics

BEARBEITEN: Einige der oben genannten Links sind veraltet (Google hat das URL-Format von Datumsangaben in Analytics-URLs zu einem bestimmten Zeitpunkt geändert). Ich habe eine Seite auf meiner Website erstellt, die mit Ihrer Google Analytics-Berichts-ID als Lesezeichen versehen werden kann, um eine Vielzahl von Links für verschiedene Zeiträume zu erhalten: http://ostermiller.org/calc/ga.html =

10

Es gibt keine andere Möglichkeit, als ein Lesezeichen (oder ein Browser-Plugin/eine Browser-Erweiterung) zu verwenden. Ich habe die obigen Beispiele für Lesezeichen ausprobiert, aber keines schien für mich zu funktionieren.

Die Lösung im ersten Link sollte genau wie meine funktionieren, aber aus irgendeinem Grund nicht. Die anderen beiden Links sind veraltet, da sich die URL-Struktur von Google Analytics geändert hat.

Der "einfachste" Weg, ein Lesezeichen zu erstellen, ist folgender:

  1. Melden Sie sich in Ihrem Google Analytics-Konto an
  2. Schauen Sie sich die URL an, sie sollte ungefähr so ​​aussehen wie https://www.google.com/analytics/web/?hl=en&#home/a12345678w12345678p12345678/
  3. Kopieren Sie den letzten Teil der URL, im Beispiel ist es a12345678w12345678p12345678
  4. Öffnen Sie einen Texteditor, kopieren Sie diesen Code und fügen Sie ihn in eine neue Datei ein, die Sie mit analytics.html aufrufen können.

    <html>
    <head></head>
    <body><a target="_blank" href="javascript:(function(){function d(a){a=String(a);a.length<2&&(a='0'+a);return a}var c=new Date,b='';b+=c.getFullYear();b+=d(c.getMonth()+1);b+=d(c.getDate());location.href='https://www.google.com/analytics/web/?#report/visitors-overview/a12345678w12345678p12345678/%3F_u.date00%3D'+b+'%26_u.date01%3D'+b+'/=';})();">Google Analytics</a>
    </body>
    </html>
    
  5. Ersetzen Sie a12345678w12345678p12345678 in der Datei durch den Code, den Sie in Schritt 3 kopiert haben

  6. Speichern Sie die Datei und öffnen Sie sie mit Ihrem Browser (getestet mit Chrome, Firefox und Safari unter Mac OSX)
  7. Ziehen Sie den Link in Ihre Lesezeichenleiste

Löschen/verschieben/benennen Sie die HTML-Datei nicht, wenn Sie Chrome oder Firefox verwenden. Sie wird aus irgendeinem Grund auch nach dem Hinzufügen des Bookmarklets benötigt.

3
michele b