it-swarm.com.de

Wie wähle ich den Wert von Spalte1 aus, wenn ein Eingabewert für einen Bereich zwischen den Ganzzahlen in Spalte2: 3 liegt?

In einem Google Sheets habe ich zwei Tabellen:

Date        BMI     BMI Outcome 
2011-06-21  22.1    ?
2011-06-22  21.8    ?
2011-06-23  21.5    ?

und

Name                    From    To
Severely underweight            15.99
Underweight             16      18.49
Normal                  18.5    24.99
Overweight              25      29.99
Obese Class I           30      34.99
Obese Class II          35      39.99
Obese Class III         40

Ein leerer Wert in From wird als 0 und ein leerer Wert in To als unendlich angenommen.

Ich möchte eine Formel für die Eingabe in die Spalte BMI Outcome der ersten Tabelle schreiben, die den Wert aus der Spalte BMI übernimmt, und die entsprechende Name aus Tabelle2 nachschlagen, für welche "From" -To "liegt der Wert von BMI zwischen.

So sollte beispielsweise 22.1 das Ergebnis Normal haben.

1
Nick Malyon

Das wird funktionieren. Ich habe die benannten Bereiche, den Namen und den Namen von verwendet. Sie müssen To überhaupt nicht verwenden, da Ihre Werte alle zusammenhängend sind. B2 ist das, was ich als Wert für den ersten BMI verwendet habe. Sie können diese Formel einfach über die Spalte ziehen:

=IFERROR(INDEX(Name, MATCH(B2,From),1),INDEX(Name,1,1))
2
Lance Roberts

Ich schlage vor, einfach nur einen 0 in die Von-Zelle einzufügen, wenn Sie stark untergewichtig sind. Dann:

=INDEX(Name,MATCH(B2,From))  

um die IFERROR-Funktion zu vermeiden (die in @ Lances Antwort möglicherweise nicht wie beabsichtigt funktioniert - möglicherweise INDEX(Name,2) anstelle von INDEX(Name,1,1), um das Hinzufügen von 0 zu vermeiden).

0
pnuts