it-swarm.com.de

Wie entferne ich die '0' aus einem Feld mit einer Gleichung?

Ich habe eine Google-Tabelle, in die ich täglich neue Werte eingebe, und möchte, dass die Gleichung in der gesamten Spalte angezeigt wird, damit ich das Feld des Vortages nicht nach unten ziehen muss, um die Informationen zu kopieren.

Es würde gut funktionieren, das Kästchen ganz nach unten zu ziehen, aber dann werden die Zellen mit einem 0 gefüllt.

Wie kann ich die Gleichung in die Zellen einfügen, ohne dass sie mir sofort einen Wert gibt? d.h. sie sollen nur dann einen Wert anzeigen, wenn der Rest dieser Zeile Informationen enthält.

11
hwp08

Aus dem Menü:

  1. Format> Zahl> Weitere Formate> Benutzerdefiniertes Zahlenformat
  2. Tippen Sie #,##0_);"("#,##0")";"-"_) ein
15
David Choi

Ich würde Ihre Formel in eine if-Anweisung einschließen, die "" ergibt, wenn die Zeile leer ist. Dann können Sie ganz nach unten kopieren. So was:

=if(A1="","",your_formula_here)
6
Roger

Sie müssen keine Formel für die gesamte Spalte eingeben. Verwenden Sie stattdessen Matrixformel und entfernen Sie die Notwendigkeit, das Blatt ganz nach unten zu ziehen

Wenn Sie beispielsweise möchten, dass Zellen in Spalte D das Produkt der Zellen in B und C enthalten und Spalte E die Summe von B und C enthält, setzen Sie statt D1 = B1*C1 und E1 = B1 + C1 und ziehen Sie diese nach unten D1 bzw. E1

=ARRAYFORMULA(B:B*C:C)
=ARRAYFORMULA(B:B + C:C)

Dann wird die Formel automatisch auf die gesamte Spalte angewendet, ohne etwas zu ziehen. X:X bezieht sich auf Spalte X. Wenn Sie nur von Zeile 3 bis zum Ende einschließen möchten, verwenden Sie X3:X

Dadurch wird die Formel auf die gesamte Spalte angewendet, und daher werden in den Zeilen, die keine Daten enthalten, Nullen angezeigt. Also nun zu nichts in den leeren Zeilen anzeigen , dh nur Zeilen berechnen, die Daten in Spalte haben B (mit Ausnahme der Kopfzeile) und verstecken Sie die 0en unten wie Sie möchten, verwenden Sie diese

=ARRAYFORMULA(IF(B2:B<>0, B2:B + C2:C, ""))

In Offline-Apps wie MS Office und LibreOffice müssen Sie drücken, um die Array-Formel zu verwenden Ctrl+Shift+Enter anstelle der Funktion ARRAYFORMULA


Wenn Sie 0s in der Tabelle verbergen möchten, können Sie eine bedingte Formatierung verwenden

  • Wählen Sie die Zellen aus, die Sie entfernen möchten
  • Menü auswählen Format > Bedingte Formatierung > Bedingung hinzufügen "ist gleich" und geben Sie 0 in das Textfeld ein
  • Ändern Sie im Formatierungsstil die Textfarbe in "Weiß" oder "Keine"
  • Drücken Sie Fertig

Jetzt ist jede Zelle, die gleich 0 ist, leer

3
phuclv

hier ist eine nützliche Referenz:

Lesen Sie die Richtlinien zum Anpassen eines Zahlenformats

Es ist ein Link zu den Richtlinien von support.office.com für die Excel-Formatierung von Zahlen - unterteilt in Abschnitte zum Einfügen von Text, Dezimalstellen, Leerzeichen, Farben, Währungstypen, Datums- und Zeitformaten usw.

2
Amy W

Wenn Ihr Ergebnis von mehr als einer Zelle abhängt, können Sie verhindern, dass etwas angezeigt wird, bis alle erforderlichen Referenzzellen ausgefüllt sind:

=IF(OR(ISBLANK(A1),ISBLANK(B1),ISBLANK(C1)),,your_formula_here(A1,B1,C1))

Wenn Sie einige optionale Zellen haben (z. B. C1 hier), verwenden Sie AND():

=IF(AND(OR(ISBLANK(A1),ISBLANK(B1)),ISBLANK(C1)),,your_formula_here(A1,B1,C1))
1
Chris