it-swarm.com.de

Validierung basierend auf mehreren Blättern

Ich habe zwei Blätter, die jeweils eine Datenspalte enthalten, die ich kombinieren und als Validierungsliste für eine Spalte in einem anderen Blatt verwenden möchte.

Wie würde die Formel dafür aussehen?

2

Der beste Weg, dies zu erreichen, ist die Funktion importRange.

Hier ist die allgemeine Idee. Sie haben drei Tabellenkalkulationsdokumente. Doc1, Doc2, Doc3.

Doc1: Range A1:A20 contains list of items you want to validate against
Doc2: Range B1:B20 contains list of items you want to also validate against
Doc3: Range C1:C20 contains range you wish to have validated against above lists

Hinweis: Ich habe die Bereiche nur aus Gründen der Klarheit unterschiedlich gestaltet. Sie können A1: AXX oder was auch immer für einen dieser Bereiche verwenden.

Verwenden Sie in Doc3 die folgende Formel, um die Bereiche aus Doc1 A1: A20 und Doc2 B1: B20 mit der folgenden Formel zu importieren:

Fügen Sie die folgende Formel in Doc3 ein (sagen wir, Sie geben sie in F1 ein)

=importRange("[key= value on url for Doc1", "A1:A20")

Fügen Sie die folgende Formel in Doc2 ein (sagen wir, Sie geben sie in G1 ein)

=importRange("[key= value on url for Doc1", "B1:B20")

Markieren Sie jetzt den Bereich C1: C20 auf Doc3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Datenüberprüfung.

Wählen Sie für "Kriterien" als "Elemente aus einer Liste"

Wählen Sie die Option "Liste aus Bereich erstellen"

Für den Bereich selbst geben Sie entweder Sheet1! F1: G2 ein oder wählen Sie ihn mit der Maus aus.

Ihr Bereich in Doc3 C1: C20 wird jetzt mit allen Datenelementen von Doc1 und Doc2 validiert. Wenn Ihre Liste im Laufe der Zeit immer größer wird, stellen Sie sicher, dass Ihre Bereichswerte groß genug sind, um dies zu berücksichtigen.

2
stevemidgley