it-swarm.com.de

Obskure Google-Tabellenfelder mit Passwörtern

Ich möchte eine Tabelle erstellen, um meine Domain-Informationen an einem Ort zu verwalten. Ich überlegte, Regeln zu erstellen, die die Daten rot färbten, als die Registrierung und die Verträge abliefen und so weiter.

Ich dachte damals, dass ich die Passwörter möglicherweise am selben Ort aufbewahren möchte. Abgesehen davon, ob ich meine Passwörter einer Google-Tabelle anvertrauen soll oder nicht, möchte ich sie nur verschleiern.

Gibt es ein Skript oder Gadget, mit dem ich ein Sternchen bis zur Hervorhebung anzeigen kann, oder gibt es eine Möglichkeit, sie so zu formatieren, dass sie nicht nur auf der Seite vorhanden sind?

5
Jeff

Sie können die Textfarbe und die Hintergrundfarbe auf Schwarz einstellen. Dies sollte gut genug sein, wenn Sie sich nur Sorgen machen, ob Ihnen jemand über die Schulter schaut.

4
Daniel X Moore

Nichts, was Sie tun, kann die auf diese Weise gespeicherten Passwörter wirklich richtig sichern. Hierfür sind kryptografische Algorithmen erforderlich, die Sie nicht so einfach in einen Webdienst eines Drittanbieters einführen können, wie Sie es möchten.

Sie können den Wettbewerb des Dokuments auf Benutzernamen und Serveradressen beschränken. Weisen Sie dann Ihre Kollegen an, die Adressen, den Benutzernamen und ein einziges sicheres, vereinbartes Projekt-Hauptkennwort durch etwas wie PwdHash. auszuführen (bewahren Sie diese Anweisungen natürlich nicht im Dokument auf) viel sicherer als das Speichern der Passwörter in einem Nur-Text-Dokument.

1
Aeyoun