it-swarm.com.de

Das Einfügen von Text mit Zeilenumbrüchen in Google Sheets füllt mehrere Zellen

Wenn ich Text mit einem Zeilenumbruch kopiere, so

1st line
2nd line

und dann einfügen in eine Google Sheets-Zelle, dann wird '2nd line' in die Zelle darunter eingefügt.

Wie kann dies vermieden werden?

9
tog22

Basierend auf http://productforums.google.com/forum/#!category-topic/docs/formatting/-uEh3jguV können Sie die Informationen zellenweise kopieren und in editieren Modus der empfangenden Zelle, dh doppelklicken Sie zuerst auf die Zelle, bevor Sie den Inhalt der einzelnen Zelle einfügen ". Obwohl dies nicht einfach ist, könnte es eine bessere Antwort geben ...

12
jwood34

Wählen Sie die Zelle aus, in die Sie einfügen möchten, und drücken Sie dann F2 und Sie können den Text einfügen, ohne die Zeilenumbrüche in ihre eigenen Zellen zu trennen.

7
Elijah

Sie können den mehrzeiligen Inhalt jetzt mit " zitieren.

Das Einfügen einer Liste mit mehrzeiligen Inhalten wird durch das Zitat so einfach.

6
Undecidable

Eine Alternative zum Doppelklicken/Drücken von F2 in einer Zelle besteht darin, den Text in das Formelfenster einzufügen (neben "fx" über dem Blatt).

Beachten Sie, dass weder bei dieser noch bei anderen beschriebenen Methoden die Formatierung erhalten bleibt (Schriftfarbe, Schriftfläche usw.), was ein Plus sein kann oder nicht.

4
user79865

Das hat mich verrückt gemacht, bis ich versehentlich meine Liste richtig eingefügt habe.

Sie müssen in die Zielzelle doppelt oder dreifach klicken, damit der Cursor angezeigt wird. Anschließend können Sie eine Liste mit Zeilenumbrüchen in eine Zelle in einer Google-Tabelle einfügen.

Mir ist klar, dass dies vor einem Jahr gefragt wurde, aber meine erste Suche brachte mich zu diesem Beitrag, also dachte ich, ich würde ihn teilen.

1
user2174381

Update ab Januar 2016: Rechtsklick und Paste Special > Paste Values Only. Bam!

1
Becky Baker

Ich habe es geschafft, dies zu "lösen". Zeile für Zeile einzufügen ist natürlich nicht die Lösung.

Das Problem war der Browser in meinem Fall, mein Freund, der Mozilla verwendete, hatte dieses Problem. Ich habe Google Chrome verwendet und es hat für mich gut funktioniert. Nachdem er Google Chrome ausprobiert hatte, funktionierte es auch für ihn.

0