it-swarm.com.de

Anzahl der Vorkommen in der Spalte zählen?

Was wäre ein guter Ansatz, um die Anzahl der Vorkommen in einer Tabellenspalte zu berechnen? Kann dies mit einer einzelnen Array-Formel gemacht werden?

Beispiel (Spalte A ist Eingabe , Spalten B und C sind werden automatisch generiert ):

|   A   |   B   |   C   |
+-------+-------+-------+
| Name  | Name  | Count |
+-------+-------+-------+
| Joe   | Joe   |     2 |
| Lisa  | Lisa  |     3 |
| Jenny | Jenny |     2 |
| Lisa  |       |       |
| Lisa  |       |       |
| Joe   |       |       |
| Jenny |       |       |
42
feklee

Versuchen:

=ArrayFormula(QUERY(A:A&{"",""};"select Col1, count(Col2) where Col1 != '' group by Col1 label count(Col2) 'Count'";1))


22/07/2014 Einige Zeit im letzten Monat hat Sheets damit begonnen, eine flexiblere Verkettung von Arrays mithilfe eines eingebetteten Arrays zu unterstützen. Die Lösung kann daher leicht verkürzt werden auf:

=QUERY({A:A,A:A},"select Col1, count(Col2) where Col1 != '' group by Col1 label count(Col2) 'Count'",1)

44
AdamL

Ein einfacherer Ansatz dazu

Geben Sie am Anfang von Spalte B ein 

= EINZIGARTIG (A: A)

Dann in Spalte C verwenden

= COUNTIF (A: A, B1)

und kopiere sie in alle Zeilenspalte C. 

Bearbeiten: Wenn das für Sie nicht funktioniert, verwenden Sie statt Komma Semikolon:

= COUNTIF (A: A; B1)

97
Richard Wong
=COUNTIF(A:A;"Lisa")

Sie können die Kriterien durch Zellenreferenzen aus Spalte B ersetzen

35
Srikanth

=arrayformula(if(isblank(B2:B),iferror(1/0),mmult(sign(B2:B=TRANSPOSE(A2:A)),A2:A)))

Ich habe dies aus einem guten Tutorial erhalten - ich kann mich nicht an den Titel erinnern - wahrscheinlich über die Verwendung von MMult

1
lucinne nava

Geben Sie in B3 Folgendes ein (Kredit an @ Alexander-Ivanov für die Countif-Bedingung):

={UNIQUE(A3:A),ARRAYFORMULA(COUNTIF(UNIQUE(A3:A),"=" & UNIQUE(A3:A)))}

Vorteile: Es muss nur 1 Zelle bearbeitet werden, der Name wird nach Eindeutigkeit gefiltert und ist präzise.

Nachteil: es führt die einzigartige Funktion 3x aus 

Um die einzigartige Funktion nur einmal zu verwenden, teilen Sie sie in zwei Zellen auf:

B3: =UNIQUE(A3:A)

C3: =ARRAYFORMULA(COUNTIF(B3:B,"=" & B3:B))

0
Nathan Hanna