it-swarm.com.de

URL-Format für Googles I'm Feeling Lucky

Ich möchte 3 oder 4 Keywords von meiner PHP Seite an Google senden und eine Seite zurückgeben, als wäre ich auf die Google-Website gegangen und habe mit "Ich habe Glück" gesucht.

Weiß jemand, wie man die Schlüsselwörter an Google liefert?

Was ist das Format?

z.B.:

www.google.co.uk/lucky?keywords="the royal family"
33
Mick

http://www.google.com/search?q=stackoverflow&btnI

Ersetzen Sie "stackoverflow" durch Ihre Keywords.

50
Daniel Vassallo

So was:

http://www.google.com/search?hl=en&q={searchTerms}&btnI=I

I steht für Ichnstant.

14
SLaks

Die URL, die Sie benötigen, lautet:

https://www.google.com/search?q=SEARCHTERM&btnI=I'm+Feeling+Lucky

wobei "SEARCHTERM" das Schlüsselwort ist, nach dem Sie suchen.

6
DisgruntledGoat

Versuche dies:

http://www.google.de/search?q=the+royal+family&btnI=I

Ersetzen Sie "die + königliche + Familie" durch Ihren URL-codierten Suchbegriff.

3
Asaph

Sie können die Abfrage auch an das Ende setzen:

http://www.google.com/search?btnI&q=stackexchange

1
Oded Breiner

Probieren Sie folgende Syntax aus:

1. http://www.google.com/search?q=stackoverflow&btnI

Aber manchmal ist es nicht vorhersehbar und liefert stattdessen Suchergebnisse.

2. http://www.google.com/webhp?#q=stackexchange+feeling+lucky&btnI

Manchmal wird im zweiten Beispiel jedoch Quellcode angezeigt, den Sie jedoch ignorieren können.


Der Parameter btnI gilt für Google Instant Enabled und btn gilt für Google Instant Disabled.

1
kenorb