it-swarm.com.de

Methode zur Suche nach E-Mail-Adressen bei Google

Wie soll ich nach einer E-Mail-Adresse googeln, um falsche Positive zu minimieren (während falsche Negative vermieden werden)?

Das heißt, es reicht nicht aus, nur die E-Mail-Adresse zu durchsuchen, da Sie am Ende eine Menge falsch positiver Ergebnisse erhalten.

Zum Beispiel liefert die Suche nach [email protected] keine wirklich schlüssigen Ergebnisse, da Google das @ nicht als zeichenkettenerhaltendes Zeichen behandelt. (Ich verwende die E-Mail-Adresse des Lifehacker-Editors als Beispiel, da sie öffentlich verfügbar ist, dh in der Lifehacker-Seitenleiste.)

Das Durchsuchen von [email protected] ist besser, unterliegt aber immer noch falschen Positiven.

In letzter Zeit habe ich versucht, ([email protected]) und es scheint eine enorme Verbesserung gegenüber den beiden anderen zu sein.

6
Yahel

Google hat kürzlich Verbatim Search eingeführt, um dieses Problem zu lösen:

enter image description here

1
Yahel

Für dieses Beispiel ist meiner Meinung nach die beste Abfrage:

("adam lifehacker com") +"adam lifehacker com" -"tips adam lifehacker com"

  • Ich habe die Zeichensetzung ausgeschlossen, da sie nicht von Google indiziert wurde (obwohl es nach meiner Überlegung besser ist, sie zu belassen, falls Google diese Funktionalität jemals hinzufügt).
  • In diesem Fall kennen wir einen der Fehlalarme (_[email protected]_), daher habe ich ihn mit dem Operator _-_ ausgeschlossen. Es stimmt jedoch auf einigen Seiten immer noch überein.
  • Als Nächstes habe ich den Operator _+_ hinzugefügt, mit dem sichergestellt werden soll, dass die Keywords auf der tatsächlichen Seite (und nicht nur auf einer Seite, die mit dieser Seite verlinkt) vorhanden sind. Dies ist besonders nützlich, wenn Sie andere Keywords in Ihre Suche einbeziehen.
  • Ich wiederholte auch die E-Mail-Adresse, die meiner Meinung nach die effektivste Änderung ist, die ich vorgenommen habe. Dies sollte Google wissen lassen, dass es sich um ein wichtiges Keyword handelt in Ihrer Suche, und es entfernt viele der Seiten aus den Ergebnissen. Ich habe nicht überprüft, welche Seiten entfernt wurden, aber ich vermute, es sind die meisten Fehlalarme.
  • Das letzte, was ich tat, war die Verwendung dieser bestimmten Reihenfolge von Schlüsselwörtern. Wenn Sie stattdessen die Abfrage +"adam lifehacker com" ("adam lifehacker com") -"tips adam lifehacker com" versuchen, erhalten Sie zusätzliche 100 Ergebnisse, sodass Sie verschiedene Reihenfolgen von Schlüsselwörtern ausprobieren können (weitere Informationen zu dieser Funktion finden Sie unter dem vorherigen Link).

Eine andere Sache, die ich versuchte, die nicht funktionierte, war die Verwendung von _" adam lifehacker com"_ in der Hoffnung, dass sie nicht zu _[email protected]_ passt, aber das Leerzeichen wurde einfach ignoriert.

Anscheinend muss der Operator _*_ mit einem einzelnen Wort übereinstimmen. Ich bin mir jedoch nicht sicher, wie dies helfen kann, wenn Sie etwas wie "adam lifehacker com" -(tips * adam lifehacker com) ausführen. Beispielsweise funktioniert das Zeichen _-_ vor der Klammer nicht . Außerdem glaube ich, dass es immer noch mit null Wörtern übereinstimmt, obwohl das Spickzettel dies nicht sagt.

1
Senseful

Versuchen Sie, die E-Mail-Adresse als Ausdruck zu suchen: [ "[email protected]" ] gibt noch weniger False Positives zurück als die Methode, die Sie mit Klammern vorgeschlagen haben. Leider habe ich noch nicht herausgefunden, wie ich die Matches auf tips+adam ... ausschließen kann ;-)

0
dgw