it-swarm.com.de

Gibt es eine Möglichkeit, die Google-Suchergebnisse standardmäßig auf "Letztes Jahr" zu setzen?

Meistens selbsterklärend ... Jedes Mal, wenn ich eine Google-Suche durchführe, möchte ich, dass die Ergebnisse mit der Option "Letztes Jahr" im Menü "Weitere Suchwerkzeuge" links standardmäßig angezeigt werden.

Meine Hauptsuchmethode ist das Girefox Google-Such-Plugin. Eine Lösung, die dies beinhaltet, ist wahrscheinlich die beste.

die Lösung, die ich dank der Antworten und Kommentatoren erstellt habe:

Ich habe folgendes erstellt, es google-past-year.xml genannt und es in das searchplugins-Verzeichnis meines Firefox-Profilverzeichnisses abgelegt. Den Browser neu gestartet und es funktioniert wie ein Zauber!

Das Hauptelement hier ist das Token tbs=qdr:y. Ich weiß nicht, wofür tbs steht, aber ich nehme an, qdr:y bedeutet "Zeitraum qualifizieren": "ein Jahr".

<SearchPlugin xmlns="http://www.mozilla.org/2006/browser/search/" xmlns:os="http://a9.com/-/spec/opensearch/1.1/">
<os:ShortName>googayear</os:ShortName>
<SearchForm>http://www.google.com/search</SearchForm>
<os:Url type="text/html" method="GET" template="http://www.google.com/search?q={searchTerms}&amp;hl=en&amp;safe=off&amp;output=search&amp;tbs=qdr:y">
</os:Url>
</SearchPlugin>

aktualisieren:

Ich habe die XML-Datei für das Standard-Google-Plugin in meiner Firefox.app gefunden. Daher konnte ich einige Probleme mit der obigen Version (kein Symbol, keine Inline-Vorschläge) beheben, indem ich deren Version als Vorlage verwendete und meine eigenen Optionen hinzufügte. Dann habe ich es beim mycroft opensearch-Projekt eingereicht und mithilfe des fantastischen Generators noch weiter verfeinert. Bei Interesse finden Sie das Plugin unter:

http://mycroft.mozdev.org/search-engines.html?name=Google+%28Past+Year%2C+No+SafeSearch%29

6

Wenn Sie die Google-Suchleiste von Firefox verwenden, bin ich mir nicht sicher, wie Sie diese Änderung dauerhaft vornehmen sollen.

Wenn Sie jedoch das Suchfeld verwenden (das standardmäßig rechts neben der Adressleiste angezeigt wird), können Sie schreiben Sie ganz einfach Ihr eigenes Such-Plugin .

In Anlehnung an das Beispiel auf dieser Seite würden Sie den QDR-Parameter (wie in einer anderen Antwort beschrieben) folgendermaßen eingeben:

<search 
 name="Google: Past Year"
 method="GET"
 action="http://www.google.com/search"
 queryCharset="utf-8"
> 

  <input name="q" user>
  <input name="qdr" value="y">
</search>
3
Matt Hampel

Wenn Sie google.com normalerweise als Startseite verwenden, können Sie folgende Schritte ausführen (unelegante Lösung): - Gehen Sie zu google.com. - Geben Sie in das Suchkriterientextfeld ein Leerzeichen ein. - Die Optionen werden auf der linken Seite angezeigt. - Klicken Sie auf " Suchwerkzeuge anzeigen "-" letztes Jahr "auswählen

Setzen Sie jetzt ein Lesezeichen für diese aktuelle Seite und verwenden Sie diese anstelle von google.com.

5
user5821

Wenn Sie Chrome verwenden, können Sie eine eigene Suchmaschine erstellen (Dank an http://blog.jerodsanto.net/2011/08/a-better-way-to-get-recency-based-google-). search-in-chrome / für die Idee):

  • öffne Chrome Einstellungen, wähle "Suche", "Suchmaschinen verwalten"
  • scrollen Sie bis zum Ende der Seite und fügen Sie eine neue Suchmaschine hinzu
  • gib ihm einen Namen wie "Google Recent", ein Schlüsselwort (ich benutze "r") und die URL http://www.google.com/search?q=%s&tbs=qdr:y&tbo=1

Geben Sie dann im Feld chrome url das Schlüsselwort gefolgt von einem Leerzeichen ein. Die Eingabeaufforderung ändert sich in "Google Recent" und die Suche wird so gefiltert, dass sie im letzten Jahr erfolgt.

3
Korny

Hier ist eine teilweise, aber absolut zuverlässige Lösung, die sicherstellt, dass die Seitenleiste bei jedem Besuch vollständig erweitert wird und keine Skripte oder das Erfordernis beinhaltet, sich an irgendetwas zu erinnern.

Es erfordert, dass Greasemonkey als Add-On für Firefox installiert ist (Chrome und IE haben Entsprechungen). Das Greasemonkey-Addon ist hier -> https://addons.mozilla.org/en-US/firefox/addon/greasemonkey/

Sie verwenden ein Skript, mit dem die verfeinerten Optionen automatisch geöffnet werden, wenn Sie die Google-Suche manuell oder über die Firefox-Suchleiste aufrufen. Das Userscript lautet "Seitenleiste/Menü für Google-Suchoptionen immer anzeigen" und ist hier zu finden -> http://userscripts.org/scripts/show/49134

Klicken Sie einfach auf Installieren (solange Sie greasemonkey hinzugefügt haben!)

1
Charles Kane

Firefox-Benutzer können das Addon " Tastenkombinationen für die Google-Suche " installieren, das Ihnen Tastenkombinationen für viele erweiterte Funktionen der Google-Suche bietet.

0
Burnsy