it-swarm.com.de

Entfernen Sie SSL aus den Google-Suchergebnissen

Ich arbeite an einer WordPress Site, die statisch HTTP-Seiten bereitstellt. Das Problem ist, dass einige der Seiten in den Google-Suchergebnissen als HTTPS angezeigt werden. Wenn beispielsweise der Suchbegriff "Beispiel für eine Pressemappe" eingegeben wird, lautet der Link zur Suchergebnisseite wie folgt:

https://example.com/presskit/

Wir haben kein SSL-Zertifikat für die Site, daher werden die Surfer gebounct. Ich habe alles versucht. Zuletzt habe ich in Google WebAdmin eine neue Website für die HTTPS-Version unserer Homepage erstellt. Dann habe ich Site-Links hinzugefügt, die Site-Links für https://example.com/* zu http://example.com/* umleiten sollten, aber es funktioniert nicht! Google zeigt immer noch einen toten Link zu http://example.com/presskit an. Ich dachte nicht, dass tote Links in Google-Ergebnissen sehr lange halten, aber zwei Wochen später sind sie da.

Irgendwelche Ideen? Ein 301 redirect funktioniert nicht, da die Site nicht einmal die Umleitung von HTTPS zulässt. Es wird von CloudFlare bereitgestellt.

3
orbitingeden

Hier ist ein Ansatz, um die Probleme zu lösen:

  • Leiten Sie https:// mit 301 zu http:// um. Sie können dies mit Ihren . Htaccess oder mit WordPress Plugins tun. Suchen Sie einfach nach WordPress Plugins oder Google. Hier ist ein Link, der für Sie hilfreich sein könnte https://stackoverflow.com/questions/3717799/redirecting-https-to-http-via-htaccess .

  • Sobald Sie Ihre Weiterleitungen eingerichtet haben, sollten Sie sich in Ihrem Google-Konto anmelden und das Entfernen der https:// -URLs anfordern. Google wird das eventuell mit der Weiterleitung tatsächlich tun, aber Sie können es ein wenig beschleunigen, indem Sie es manuell tun.

2
Steve