it-swarm.com.de

Welche URL kann ich als Sitemap für ein Blogger-Blog an die Google Search Console senden?

In vielen Artikeln habe ich festgestellt, dass ich die Sitemap meines Blogger-Blogs übermitteln kann, indem ich atom.xml?redirect=false&start-index=1&max-results=500 als Sitemap-URL eingebe. Aber als ich das tat, bekam ich einen URL-Fehler, der besagte, dass er nicht abgerufen werden konnte.

Ich habe es auch mit example.com/sitemap.xml versucht. Nichts davon funktioniert. Und auf der alten Suchkonsole wird "Ausstehend" angezeigt.

Jetzt indiziert Google automatisch einen Teil meiner Seite nach dem Zufallsprinzip. Ich muss also alle Seiten bei der URL-Überprüfung manuell eingeben und prüfen, ob sie indiziert sind und einen Index anfordern. Es dauert so lange. Es ist sehr hilfreich, wenn ich es mit einer Sitemap machen kann.

3
Rahul R

Google hat das 2014 geändert. Seitdem hat die

example.com/sitemap.xml

stil der Sitemap-Beschreibung hat funktioniert. Und jetzt (ich denke aufgrund der HTTPS-Implementierung ... bin nicht zu 100% sicher, ob dies der volle Grund ist) müssen Sie verwenden

www.example.com/sitemap.xml

1
MaryC.fromNZ

Wenn Sie www.domain.example verwenden, würden Sie www.domain.example/sitemap.xml senden. Wenn Sie domain.example verwenden, würden Sie domain.example/sitemap.xml senden.

HTTPS hat nichts mit der Verwendung von www zu tun. (www ist 'im Grunde' eine Unterdomäne, die auf domain.example verweist.)

Wenn Ihre Site SSL verwendet, senden Sie sie als https://www.domain.example/sitemap.xml oder https://domain.example/sitemap.xml (oder wählen Sie HTTPS im Sitemap-Formular aus, falls verfügbar.)

1
TGates