it-swarm.com.de

Google Webmaster-Tools - Warum geht das Website-Leistungsdiagramm auf und ab, auch wenn sich die Website nie geändert hat?

Dies ist meine Website 7-Monats-Grafik aus der Website-Leistung von Google Webmaster Tools util.

enter image description here

Wie Sie sehen, geht die Grafik mit großen Unterschieden auf und ab: weniger als 1 Sekunde bis 5 Sekunden .

Da ich in all den Monaten nie etwas geändert habe (weder ein Bild noch ein Skript, nichts oder nichts), denken Sie, dass dies durch schlechtes Hosting verursacht werden könnte, im Grunde genommen durch einen überlasteten Server?

Haben Sie für einige/alle Ihrer Websites in den Google Webmaster-Tools dasselbe Auf-/Ab-Diagramm?

Übrigens: Diese Seite wurde auch mit YSLOW optimiert, aber optimiert oder nicht, sollte die Grafik nicht noch schärfer sein?

BEARBEITEN: im offiziellen Blog von Google wird ein ziemlich scharfes Diagramm angezeigt , aber möglicherweise nur zu grafischen Zwecken.

4
Marco Demaio

Das sollte keine Überraschung sein. Wenn Sie nicht in einer Welt leben, in der alles eine Konstante ist, wird dies schwanken. Einige der Variablen umfassen:

  • Wenn der Server stärker ausgelastet ist, ist er langsamer als nicht

  • Wenn auf Ihrer Website zu diesem Zeitpunkt mehr Verkehr herrscht, ist dieser möglicherweise langsamer

  • Wenn ein Teil des Netzwerks zwischen Ihnen und Googlebot langsamer oder schneller ist, wirkt sich dies auf die von Googlebots wahrgenommene Leistung aus

  • Verschiedene Seiten werden unterschiedlich ausgeführt. Eine optimierte Seite erzielt eine bessere Leistung als eine nicht optimierte. Diese Daten "zeigen Ihnen die durchschnittliche Seitenladezeit für Seiten Ihrer [...] Website, die direkt von Nutzern gesammelt wurden, die die Google Toolbar installiert haben." [ docs ]

  • Viele der oben genannten Faktoren können durch die Tageszeit beeinflusst werden. Während der Stoßzeiten sind Server und Netzwerke langsamer als außerhalb der Stoßzeiten.

Dies ist der Grund, warum CDNs für die Website-Leistung so verdammt praktisch sind. Sie sind nicht für alles auf eine einzige Servicestelle angewiesen.

3
John Conde

das Ergebnis hängt auch von der Server-Up/Down-Zeit und dem Website-Traffic ab. Wenn Sie auf einem Shared Hosting-System arbeiten, kann es vorkommen, dass das Diagramm eine große Anzahl von Schwankungen aufweist.

Wenn Sie sich im Shared Hosting-Modus befinden und Ihre Website starkem Datenverkehr ausgesetzt ist, ist die Leistung Ihrer Website möglicherweise gering.

1