it-swarm.com.de

Google gibt auf meiner Website eine "Malware-Warnung" aus, aber warum?

Ich habe die Entwicklung einer Site geerbt, die ich entworfen, aber nicht erstellt habe - eigentlich zwei Sites. http://kenbrook.org und http://kenbrookyouth.com (gleiche Site auch über http://youth.kenbrook.org).

Aus diesem Grund hat kenbrook.org vor kurzem beim Aufrufen der Website über den Browser Chrome eine rote Warnseite angezeigt, in der angegeben wurde, dass die Website Malware oder Links zu einer Website mit bekannter Malware enthält. Nach einigen Nachforschungen und Hilfe von anderen StackExchange-Benutzern in diesem Beitrag stellte ich fest, dass in einem meiner Javascripts ein Teil hinzugefügt wurde, der das Problem darstellte. Ich weiß nicht einmal, wie die Skript-Ergänzungen dort ankamen oder worauf sie wirklich verweisen, aber ich habe sie entfernt und alles war in Ordnung noch).

Aber jetzt erscheint die gleiche Google-Warnung für kenbrookyouth.com (youth.kenbrook.org) und ich bin nicht sicher, wo ich anfangen soll, um nach dem Problem zu suchen.

Irgendwelche Tipps? Und nein, ich glaube nicht, dass es auf dieser Site dasselbe Skript gibt, das auf der anderen Site verwundbar war.

3
Joel Glovier

Siehe this

Es ist fast sicher, dass eines Ihrer Open-Source-Skripte kompromittiert wurde. Kein "Hack" auf der Site im normalen Sinne, aber irgendwo wurde ein Skript umgangen, das es ihnen ermöglichte, Ihre Site mit bösartigem Code zu versehen.

Wenn Sie die Quelle einer Seite anzeigen, die den Fehler auslöst, sollten Sie ein seltsames Javascript sehen, das wahrscheinlich am oder nahe dem unteren Rand der Seite noch nicht vorhanden war. Das entfernst du.

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Skripte aktualisieren, wenn es sich um eine Open-Source-Software handelt, die diese verursacht hat. Ich habe das Problem mit Joomla, Wordpress, phpBB und phpMyAdmin gesehen. Ich bin sicher, dass andere da draußen verwundbar sind.

2
bpeterson76

Melden Sie sich für Google Webmaster-Tools an und fügen Sie diese Websites hinzu. Sie erhalten eine Nachricht, in der erläutert wird, warum Sie diese Nachricht erhalten.

Übrigens, ich erhalte in Chrome keine Warnungen, wenn ich diese Site besuche.

2
John Conde