it-swarm.com.de

Die Sitemap steht in den Webmaster-Tools "aus", nachdem eine ungewöhnlich große Anzahl von Links damit gesendet wurde

Ich habe kürzlich bei Google 17.000 Links zu Unternehmen in meiner Datenbank eingereicht. In der Vergangenheit habe ich immer nur zwei- oder dreihundert eingereicht.

Die Sitemap wurde in den letzten fünf Tagen in den Webmaster-Tools aufgelistet als: Eingereicht, aber indiziert, bleibt ausstehend. Ist das eine normale Sache?

3
Mike Clarke

Ja, das ist normal für eine Website Ihrer Größe. Google drosselt die Indizierung von Seiten, um die Manipulation ihrer Suchergebnisse zu verhindern. Je älter Ihre Website wird (Domainalter, externe Links, Spinnenbesuche usw.), desto mehr Seiten werden in ihrem Index angezeigt. Wenn Sie die Sitemap ordnungsgemäß verwenden und Ihre Seiten intern über eine website-weite, kategoriale Unternavigation miteinander verknüpfen, finden die Google-Crawler und -Spinnen die Seiten in Ordnung. Drosseln Sie einfach die Indexierung, um Missbrauch zu verhindern.

Einige beliebte Tricks, um die Aufmerksamkeit auf diese Seiten zu lenken, sind, Google-Bots früher zu besuchen. Verwendung von Google Analytics auf jeder Seite und/oder Google Adsense.

1
Dan Kinchen

Wie das Kommentar von #closetnoc angibt, ist die Sitemap eigentlich nur ein Referenzpunkt. Der Google-Bot crawlt Ihre Website. Um den Vorgang zu beschleunigen, müssen Sie sicherstellen, dass in Ihrer robot.txt - oder Website-Einstellung keine Indizierungsblöcke vorhanden sind und stellen Sie sicher, dass die Navigationslinks Ihrer Site einen Pfad zu allen relevanten Seiten bereitstellen. Außerdem verfügen Sie von jeder Seite über einige interne Links zu anderen internen Seiten, um den Bot am Laufen zu halten. Verwenden Sie die Suchkonsole, um diese Dinge zu testen.

Das Indizieren vieler Seiten wird einige Zeit in Anspruch nehmen, da der Bot Pfaden folgt und nicht beim ersten Mal jeden Pfad abruft, aber Ihre Website muss nicht älter sein, bevor viele Seiten verlinkt werden. Während die Sitemap hilfreich sein kann, bevorzugt Google bei tiefen Seiten tendenziell diejenigen Seiten, auf die von mehreren Quellen aus per Hyperlink verwiesen wird (dh daher die Wichtigkeit der internen Verlinkung).

Hinweis: Wenn Ihre Website mit einem CMS erstellt wurde und Google mit der Indizierung Ihrer Website beginnt, möchten Sie möglicherweise überprüfen, ob Sie nicht mehrere Links für dieselbe Seite erhalten, insbesondere wenn Sie viele verschiedene Kategorien verwenden. https://joomla.stackexchange.com/questions/10046/how-can-i-get-rid-of-category-pages-in-joomla/14557#14557

1
garth