it-swarm.com.de

Vom Reader an Google Plus senden

Ist es derzeit möglich, von Google Reader aus an Google Plus zu senden?

Entweder würde eine Chrome -Erweiterung oder ein benutzerdefinierter Link "Senden an" funktionieren.

pdate: Diese Frage ist jetzt veraltet. Mit den Änderungen an Reader ist jetzt die Google+ Freigabe integriert.

18
Diego Mijelshon

Soweit ich weiß, ist es nicht möglich, Artikel in Google Reader für Google Plus freizugeben.

Google Reader erwartet einen benutzerdefinierten Link "Senden an" im Format einer URL. Da für die Google Plus-Funktionalität Javascript zum Posten/Freigeben von Elementen erforderlich ist.

EDIT

Die einzige Alternative, die ich vorschlagen kann, ist diese Chrome Erweiterung , mit der die Google + 1-Schaltfläche zu Ihrer Symbolleiste hinzugefügt wird. Auf diese Weise können Sie die aktuelle Site, die Sie besuchen, +1 geben. Sie können Google Reader-Beiträge zwar nicht direkt freigeben, aber Sie können den Link direkt in Ihrem Browser öffnen und dann auf die Schaltfläche +1 klicken.

Sie sollten sich daran erinnern, dass dadurch die aktuelle Website zu Ihrer + 1-Registerkarte hinzugefügt wird. Dies wird NICHT in Ihrem Stream gepostet.

12
codingbadger

Ich habe die perfekte Chrome Erweiterung gefunden - fügt "Share on Google Plus" in Reader hinzu. Hier ist der Link.

https://chrome.google.com/webstore/detail/cngpndgifehgejmkemnmmiknpafnhpec

Funktioniert ein Zauber für mich.

4
Fred

Während wir auf eine systemeigene Methode warten, hat jemand die URLs gefunden, mit denen eine benutzerdefinierte "Senden an" -Lösung erstellt werden kann.

Quelle: ReadWriteWeb

  1. Gehen Sie zu Google Reader, klicken Sie auf das Zahnradsymbol und wählen Sie "Reader-Einstellungen".
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte "Senden an"
  3. Scrollen Sie ganz nach unten und klicken Sie auf "Benutzerdefinierten Link erstellen".
  4. Geben Sie Folgendes in die angezeigten Felder ein:
    • Name: Google+
    • URL: https://plusone.google.com/_/+1/confirm?hl=en&url=${url}
    • Icon URL: https://ssl.gstatic.com/s2/oz/images/favicon.ico
  5. Klicken Sie auf "Speichern", und Google+ wird mit dem Nizza-Symbol markiert angezeigt:

Wenn Sie anschließend einen Artikel in Google Reader lesen, wird Google+ im Dropdown-Menü "Senden an" unten angezeigt. (Wahrscheinlich müssen Sie die Browserseite danach aktualisieren.)

3
ale

Sie können den Link aus dem Element in Google Reader auf die Freigabeschaltfläche in der Google-Leiste ziehen. Es wird eine neue Nachricht für Sie mit dem Link eingefügt. Anschließend können Sie der Nachricht weitere hinzufügen und vor dem Senden Kreise auswählen.

3
Covar

Mit den letzten Änderungen an Google Reader dies ist jetzt möglich . Sie können entweder auf die Schaltfläche + 1 am unteren Rand eines Elements klicken und optional einen Kommentar hinzufügen, oder Sie klicken auf die Schaltfläche Freigeben ... Feld in der rechten oberen Ecke des Fensters. Mit dem Feld Teilen ... können Sie teilen, ohne das Element zu Ihrer +1-Liste hinzuzufügen.

+1 on Google Reader

2
Don Kirkby