it-swarm.com.de

Wie kann ich Google Music zwingen, alle Titel eines Albums erneut hochzuladen?

Ich habe zwei Alben gerippt, musste aber die Tag-Informationen in allen Tracks bearbeiten, da sie entweder fehlten oder falsch waren (in diesem Fall nur in Großbuchstaben). Da Google Music auf denselben Ordner schaut, in den ich Musik kopiere, wurden die Titel hochgeladen, bevor ich sie neu markiert und umbenannt hatte.

Google Music hat nicht alle Titel für jedes Album hochgeladen, meint jedoch, dass dies der Fall ist, als ob ich die Ordner explizit mit "0 neue Titel" auswähle. Wenn ich den Ordner auf den übergeordneten Ordner der betroffenen Ordner setze, werden 141 Titel in den Ordnern angezeigt - was mit der Anzahl der MP3-Dateien in diesen Ordnern übereinstimmt.

Die nähesten Informationen, die ich gefunden habe, befinden sich in diese Google-Support-Seite zum erneuten Hinzufügen gelöschter Musik . Es wird jedoch empfohlen, die Titelinformationen zu bearbeiten oder den Uploader auf einen neuen Ordner und dann wieder auf das Original zu verweisen man hat nicht gearbeitet. Ich habe sogar die Tracks gelöscht, die hochgeladen wurden und es hat nicht funktioniert.

Als ich einen Tag später meine Musik online ansah, sah ich, dass die andere "Hälfte" der Tracks tatsächlich mit den falschen Dateinamen/Tags hochgeladen worden war. Ich habe diese ebenfalls gelöscht, kann die jetzt reparierten Dateien aber immer noch nicht hochladen.

Wie kann ich Google Music zwingen, einige Dateien erneut hochzuladen, unabhängig davon, in welchem ​​Zustand sich die Dateien befinden?

5
ChrisF

Ich bin mir nicht sicher, welche der folgenden Schritte tatsächlich dazu geführt hat, dass die Songs erneut hochgeladen wurden, oder ob es die spezielle Reihenfolge war, in der ich sie heute Abend ausprobiert habe (die ich nicht aufgeschrieben habe), aber ich habe es versucht:

  1. Angabe der Ordner mit den Tracks explizit.
  2. Zeigen des Managers auf einen völlig unabhängigen Ordner und dann zurück auf meinen Hauptmusikordner.
  3. Spuren neu markieren.
  4. Schließen und erneutes Öffnen des Musikmanagers zwischen den einzelnen Schritten.

All dies wurde versucht, nachdem ich die schlecht benannten/markierten Titel aus der Online-Bibliothek gelöscht hatte.

0
ChrisF

Hatte das gleiche Problem; Ich habe mich vom Windows-Konto abgemeldet, mich dann wieder angemeldet und die neue Musik hochgeladen, die zu vorhandenen Ordnern hinzugefügt wurde.

1
CP2

Das Entfernen des Upload-Ordners, das Beenden der App, das erneute Hinzufügen der Musikbibliothek und das Hochladen schienen den Trick zu tun. Es ist ärgerlich, da ich dies jedes Mal tun muss, wenn ich meiner Musikbibliothek Musik hinzufüge. Es nimmt die neuen Spuren nicht auf.

0
Brandon