it-swarm.com.de

Wie entferne ich Standardmarkierungen?

Ich verwende Google Map API V3 und habe festgestellt, dass viele Markierungen vorhanden sind, obwohl ich sie nicht benötige. Beispielsweise werden einige Schulen oder andere Orte mit InfoWindows angezeigt, wenn Sie darauf klicken.

Kann ich sie auf irgendeine Weise entfernen oder ist das einfach nicht möglich?

53
Weier

Die einzigen Markierungen, die auf der Karte angezeigt werden sollten, sind die, die Sie selbst hinzufügen. Möchten Sie Ihren Code oder eine Seite teilen, auf der wir dies sehen können?

Update: ok, das sind keine wirklichen "Marker" im eigentlichen Sinne des Wortes, es sind nur Punkte von Interesse, die sich wie Marker verhalten, wenn man sie anklickt und Infofenster sieht. Es scheint mir, dass dies von der Klasse MapTypeStyleFeatureType sein könnte, wahrscheinlich von Typen wie poi.medical, poi.park, transit.station.rail und so weiter. Ich frage mich, ob Sie den MapTypeStyle verwenden könnten. Vielleicht so etwas:

var myStyles =[
    {
        featureType: "poi",
        elementType: "labels",
        stylers: [
              { visibility: "off" }
        ]
    }
];

var myOptions = {
    zoom: 10,
    center: homeLatlng,
    mapTypeId: google.maps.MapTypeId.ROADMAP,
    styles: myStyles 
};

Vielleicht möchten Sie auch den Styled Map Wizard ansehen

Update, Juli 2016: Die Maps-API verfügt jetzt auch über eine Option, die Sie in den MapOptions angeben können: clickableIcons. Wenn Sie diese Option auf false setzen, werden die Symbole für diese POIs angezeigt, aber wenn Sie darauf klicken, werden die Google-Infofenster nicht geöffnet . Dadurch müssen Sie die Stile nicht so einstellen, dass die Symbole ausgeblendet werden, es sei denn, Sie möchten, dass nur das Öffnen der Infofenster durch Klicken verhindert wird. Setze einfach clickableIcons: false in den Optionen, mit denen Sie die Karte initialisieren.

126
duncan

Sie können sich benutzerdefinierte Karten ansehen.

Es gibt auch einen Assistenten , der beim Erstellen des Options-Arrays hilft.

8
Jiri Kriz