it-swarm.com.de

So importieren Sie Objekte aus "Meine Karten" in Google Places

Wir haben eine Karte mit Hunderten von Punkten, die jedoch nicht in der Google Maps-Suche angezeigt werden. Mir wurde gesagt, dass sie in der Kartensuche angezeigt werden, wenn ich sie in Google Places stelle.

Ist das wahr?

Und wenn es stimmt, wie kann ich sie schmerzlos von Maps auf Places übertragen?

3
Ilian Iliev

Gehen Sie zu Google Maps und wählen Sie Meine Orte in den Einstellungen im Klicken Sie unten rechts auf Karte erstellen und dann auf Neue Karte erstellen , sehen Sie Importieren (Daten aus CSV-Datei oder Tabellenkalkulation importieren).

Durch Klicken auf Importieren können Sie eine CSV-Datei von Ihrem Computer hochladen.

Ich habe das bereits getestet, aber ich habe keine Ahnung, wie ich deine Karten in diese CSV-Datei konvertieren soll. Es gibt eine Option namens In KML-Datei exportieren , wenn Sie auf das Ordnersymbol in Neue Map erstellen Sind diese Dateitypen (nach dem Erstellen der Karte) gleich? Schauen Sie sich den folgenden Text an: http://EzineArticles.com/5651522 .

Die Dateierweiterung KML speichert geografische Modellierungsinformationen in einem XML-Format. Diese Informationen umfassen Linien, Polygone, Punkte und Bilder und werden zum Identifizieren und Beschriften von Überlagerungstexturen und Positionen verwendet. Diese Dateien mit der KML-Erweiterung wurden ursprünglich von einer Keyhole-Zuordnungssoftware verwendet, die von Keyhole Incorporated erstellt wurde. Diese Firma wurde im Jahr 2004 von Google übernommen. Als Ergebnis dieser Akquisition werden KML-Dateien nun von Google Earth verwendet ....

Der Unterschied zwischen den beiden Typen besteht darin, dass CSV-Dateien Textdateien ähneln, wobei der Text besser organisiert ist, während KML zum Speichern von geografischen Modellierungsinformationen verwendet wird.

1
TiyebM

Es hängt davon ab, ob sie für Google Places qualifizieren . Google Places ist nur für Geschäftsstandorte gedacht und kann von Geschäftsinhabern hinzugefügt werden. Wenn Sie nicht der Inhaber des Geschäfts sind, qualifizieren Sie sich nicht. Wenn Sie sich qualifizieren, gibt es eine Massenimportoption .

Je nach Region können Sie die Orte, wenn es sich um Sonderziele handelt, möglicherweise mit Map Maker hinzufügen. Ich weiß jedoch nicht, ob sie einen Massenimport zulassen.

0
Joel H