it-swarm.com.de

So aktivieren Sie ein deaktiviertes Google Groups-Mitglied wieder

Ich habe eine Google-Gruppe mit einer Reihe von Nutzern - bis heute ist alles großartig. Eine meiner Nutzerinnen hat mir erzählt, dass sie versucht hat, etwas zu posten, und hat sich von der Google-Gruppe zurückgemeldet. Im Bounce-Back steht "Technische Details eines dauerhaften Ausfalls: Das Konto xxxx ist deaktiviert."

Wenn ich den Benutzer in der Mitgliederliste ansehe (über die neue Google-Gruppenoberfläche), wird in der Spalte "Zustellung" für ihn "Deaktiviert" (in roten Buchstaben) angezeigt. Wenn ich auf ihren Eintrag klicke, sieht alles normal aus, außer dass die erste Option "Posting permission" "Default group policy: member is not allowed to post" (Hervorhebung von mir) ist. Dies ist doppelt seltsam, da 1) die Standard-Gruppenrichtlinie lautet, dass alle Mitglieder Beiträge verfassen dürfen und 2) sie zuletzt vor ungefähr 2 Wochen ohne Zwischenfälle (und ohne Änderungen an ihrem Abonnement durch den Listeninhaber) Beiträge in der Gruppe verfassen konnte -- mich).

Ich habe versucht, die "Posting permission" des Benutzers auf "Override: member is allowed to post" zu setzen, ohne Erfolg. sie bekommt immer noch den "account ... is disabled" bounceback.

Ich habe versucht, den Benutzer aus der Gruppe zu löschen und ihn dann mit einem "direkten Hinzufügen" wieder zu aktivieren. Sie wird immer noch als "deaktiviert" angezeigt und erhält den gleichen Bounceback.

Ich habe nachgesehen, ob sie nicht auf der "gesperrten" Liste steht. Sie ist nicht. Nur zum Spaß habe ich versucht, sie zu verbannen und dann zu entbannen und sie dann direkt wieder hinzuzufügen. Sie zeigt immer noch als "behindert".

Der einzige Hinweis, den ich im Internet über ein deaktiviertes Konto finden kann, besagt, dass dies passieren kann, wenn der Benutzer mehr als 500 Nachrichten innerhalb von 24 Stunden sendet. Dieser Benutzer versichert mir, dass sie so etwas nicht getan hat.

Wie kann ich das Abonnement dieses Gruppenmitglieds wieder aktivieren?

Update: Ich habe den Nutzer aus der Liste gelöscht und er hat dann die Google Groups-Website zum erneuten Abonnieren verwendet. Dabei teilte sie ihr mit, dass auf der Website verdächtige Aktivitäten auf ihrem Konto aufgetreten seien, und forderte sie auf, Anmeldeinformationen vorzulegen. Die Abonnementanforderung wurde zur Genehmigung eingereicht und der Benutzer wird nun als regulärer (wenn auch neuer) Abonnent angezeigt.

3
jhfrontz

Mir scheint, "deaktiviert" bezieht sich hier auf einen globalen (google-wide) -Status für das gesamte Google-Konto - die verdächtige Aktivität wurde erkannt und Google hat nur auf das Konto gewartet Sie müssen vor dem erneuten Akzeptieren von E-Mails erneut aktiviert werden. (Betrachten Sie den Fall, dass eine andere Person damit Spam versendet. Sie möchten das Konto sperren, bis das Problem behoben ist.).

1
Riking