it-swarm.com.de

Gibt es eine Möglichkeit, Google Forms mit einem Passwort zu schützen?

Ich möchte ein Prüfungsanfrageformular erstellen, möchte jedoch nur, dass Benutzer, die entweder ein Passwort eingeben oder deren Google-Konten ich genehmige, das Formular ausfüllen können. Ist das möglich?

Eine Idee, wenn dies nicht standardmäßig ist, wäre, das Formular in eine passwortgeschützte Webseite einzubetten und dann niemals die URL des Formulars herauszugeben, aber ich hoffe, dass es etwas Besseres gibt.

4
Chris Magnuson

Derzeit gibt es keine Möglichkeit, ein Formular in Google Text & Tabellen mit einem Kennwort zu schützen.

4

Wenn Sie über ein Google Text & Tabellen-Konto verfügen, haben Sie auch Zugriff auf Google-Websites. Erstellen Sie eine Google Sites-Seite und betten Sie Ihr Formular ein. Setzen Sie dann die Seitenberechtigungen auf privat und geben Sie die E-Mail-Adressen für die Personen ein, denen Sie Zugriff gewähren möchten. Wenn sie ein Google-Konto haben, können sie sich unter ihrem Nutzernamen anmelden. Wenn nicht, müssen sie zuerst ein Konto erstellen.

6
Mike

Ich habe gerade einen Trick angepasst, der sehr einfach ist, indem ich die Validierungsoption im Textfeld verwende, um das Kennwort zu überprüfen, das Sie festgelegt haben, bevor Sie es weitergeben. Zum Beispiel.

  1. Legen Sie ein Feld mit einem Benutzernamen fest, damit die Benutzer aus der Liste auswählen können, die Sie zuvor hinzugefügt haben
  2. verbinden Sie diese Namen mit dem Seitenumbruch, der sich auf ihrem Namen befindet
  3. legen Sie auf der Seite ein Textfeld fest und fügen Sie der Option im Abschnitt Überprüfung das Kennwort hinzu. Geben Sie dies nur mit Gleich (=) an. Wenn das eingegebene Kennwort nicht mit dem Kennwort übereinstimmt, kann diese Person Ihr Formular nicht durchgehen

p.s. Vergessen Sie nicht, x im Kontrollkästchen Erforderliche Frage zu markieren, da diese Person sonst Ihr Formular durchlaufen kann

screen shot

5
user54450