it-swarm.com.de

Ein großes Google Text & Tabellen-Dokument kann nicht als PDF heruntergeladen / exportiert werden. (Welche Einschränkungen gelten für Google Drive?)

TL; DR

Ich habe ein sehr großes Google Docs-Dokument, das nicht in PDF * exportiert werden kann, aber ich kann es in allen anderen unterstützten Formaten herunterladen, die leider nicht meinen Anforderungen entsprechen.

Was sind die Einschränkungen beim Herunterladen eines Google Text & Tabellen-Dokuments als PDF? Warum kann ich es nicht in dieses Format exportieren? (Aber warum kann ich es als 500 MB großes RTF herunterladen?)

Ich habe in den offiziellen Dokumentationen nichts Relevantes gefunden.

*: Alle 4 von uns, die Zugriff auf dieses Dokument haben, haben mit verschiedenen Google-Konten versucht, dieselben Ergebnisse zu erzielen.


Im Detail

Ich habe ein großes Google Docs-Dokument (gemeinsam mit einem Team) mit 168 Seiten, mehreren Bildern, vielen Gleichungen , Zeichnungen, Tische usw.
Wenn ich das gesamte Dokument als PDF herunterladen möchte (Klicken auf "Herunterladen als" > "PDF-Dokument (.pdf)" ), der Browser (egal welcher der populären Browser) beginnt, das Ladesymbol in der Kopfzeile der Registerkarte anzuzeigen (was bedeutet, dass die Anforderung verarbeitet wird), aber etwa eine Minute später wird der HTTP-Statuscode " 500 OK" zurückgegeben (BTW nicht die üblichen "500 Internal Server Error", "500 OK" stattdessen)Dies bedeutet, dass das Dokument nicht in PDF exportieren konnte .

Warum? Ich glaube nicht, dass der Grund eine Größenbeschränkung ist, da ich das gesamte Dokument in ALLEN anderen derzeit unterstützten Formaten wie .docx, .odt, .rtf, .txt, .html, herunterladen kann. und zum Beispiel ist die heruntergeladene .rtf-Datei 519 MB groß. (Wirklich! Das Format .docx aus demselben Dokument ist nur 71,8 MB groß und das Format .odt ist 48,7 MB groß.)  ABER wenn ich dieses Dokument auf ungefähr 50 Seiten zuschneide, KANN ich es als PDF herunterladen!

Was sind die Einschränkungen beim Herunterladen eines Google Docs-Dokuments als PDF?
Warum kann ich dieses Dokument nicht als PDF exportieren?



Problemumgehungen

Es gibt einige Problemumgehungen, die jedoch leider zu anderen Problemen führen:

  • wenn ich dieses Dokument in mindestens 3 Teile aufteilen als separate Dokumente, kann ich das Ganze als PDF herunterladen
    • es ist offensichtlich, dass dies eine sehr unkomfortable Lösung ist (wir möchten das Dokument als EIN großes Dokument bearbeiten), und auf diese Weise sollten alle drei Dokumente einen separaten Teil des Inhaltsverzeichnisses haben
  • Herunterladen des Dokuments im .odt (OpenDocument Text) oder HTML-Format:
    • dies ist in meinem Fall keine gute Lösung, da die Gleichungen als Bilder heruntergeladen werden und durcheinander geraten, wenn sie enthalten ) Sonderzeichen , die NICHT Bestandteil der Gleichungssymbolleiste sind (wie das Fliegensymbol (U + 22C8) für natürliche Verknüpfungen in relationaler Algebra) oder Zeichen mit Akzent (á, é, í usw.) und werden durch mehrere Fragezeichen (?) ersetzt. Hier ist ein Beispiel:
      • gleichung in Google Text & Tabellen (richtig):
        Google Docs equation
      • gleichung im .odt oder HTML Format (falsch und hässlicher): .odt equation
      • gleichung in Google Text & Tabellen:
        equation in Google Docs
      • gleichung im .odt oder HTML Format (falsch und hässlicher): equation in <code>.odt</code> or HTML format
    • Übrigens sehen diese Gleichungen genau so aus, wenn ich das Dokument von einem Tablet oder Mobiltelefon aus ansehe (fehlerhafte Darstellung).
  • Herunterladen des Dokuments im Format .docx (MS Office):
    • in einigen Fällen Einrückungen und Abstände wird durcheinander gebracht und Schriftarten werden aus irgendeinem Grund geändert
    • dies ist jedoch ohne Zweifel das akzeptabelste Ergebnis


Hier ist die Ausgabe der - Entwicklerkonsole des Browsers, wenn eine solche Anfrage gesendet wird:

developer console when trying to download Google Docs document as PDF

Tut mir leid, dass ich so ausführlich war, ich wollte alle Informationen teilen, die ich herausfinden konnte.

11
Sk8erPeter

Ich bin nur kopfüber gegen dieselbe Wand gelaufen. Ich habe im Grunde ein paar Wochen mit Inventor und Google Docs verbracht und ein 292-seitiges, bildschirmreiches Kompendium/Tutorial für die Klasse CAD erstellt, die ich in diesem Semester unterrichten werde. Und ich kann es nicht als PDF herunterladen. Ich habe jedoch eine andere Problemumgehung gefunden, die oben nicht erwähnt wurde:

Öffnen Sie den Dialog "Drucken". Wählen Sie die Option "In lokales PDF drucken". Dann Abschnitt aus Ihrem Dokument, ich habe 3 Abschnitte: Seiten 1-100, Seiten 101-200 und Seiten 201-292. Arbeitete wie ein Zauber, und dann habe ich nur eine PDF-Zusammenführung hinterher gemacht. Unglaublich nervig (!), Aber immer noch gut durchführbar.

6
Eeron

Kurze Antwort

Es gibt kein offizielles veröffentlichtes Limit für den Export von Google Documents nach PDF.

Erläuterung

Derzeit gibt es kein offizielles Dokument zu den Grenzen der Konvertierung eines Google-Dokuments in PDF. Im offiziellen Google Text & Tabellen-Hilfeforum finden Sie jedoch mehrere Berichte dazu.

Hinweis: Das Google Documents-Limit beträgt 1,02 Millionen Zeichen. Textdateien, die in das Google Document-Format konvertiert werden sollen, sollten 50 MB nicht überschreiten.

Um Google mitzuteilen, dass Sie möchten, dass sie eine Funktion hinzufügen oder dass sie etwas zu dokumentieren oder zu beheben haben, öffnen Sie das zugehörige Dokument und senden Sie Ihr Feedback über Hilfe> Problem melden .

Problemumgehungen

Da das bereits erwähnte Aufteilen des Dokuments in drei Teile im vorliegenden Fall funktioniert, ist dies nicht deterministisch. In anderen Fällen kann sich die Anzahl der Teile von der Größe der Teile in Bezug auf die Seiten unterscheiden , könnte nicht für jedes Teil gleich sein, da es sehr wahrscheinlich ist, dass es vom Inhalt abhängt.

Weitere Alternativen

Exportieren Sie das Dokument in ein anderes Format und konvertieren Sie die resultierende Datei mit einer PDF Konvertierungssoftware eines Drittanbieters. Jedes Dateiformat hat seine eigenen Vorbehalte, da das Dateiformat OP, RTF zu großen Dateien führt, DOCX Korrekturen erfordert, HTML- und ODT-Dateiformate Gleichungen nicht korrekt konvertieren.

Verwenden Sie den Browser Drucken> Als PDF speichern

Weitere Browser wie Chrome haben einen eingebauten "PDF-Drucker". Anscheinend verwenden diese einen anderen Algorithmus und andere Ressourcen.

Deaktivieren Sie die Hardwarebeschleunigung

Es gibt Berichte, nach denen das Deaktivieren der Hardwarebeschleunigungsfunktion des Browsers diese Art von Problemen behebt.

Verweise

3
Rubén

Für mich scheint das Herunterladen als PDF ein Problem mit Chrome zu sein. Ich habe es stattdessen mit Edge versucht und es hat funktioniert.

1
roy

Einfach, wenn Sie eine lokale Kopie von MS Word haben. Als .docx herunterladen, in Word öffnen und als PDF speichern.

0
Benjo

Jemand anderes hat das schon erwähnt, aber ich habe es so zum Laufen gebracht:

Öffnen Sie das Dokument und laden Sie alle Seiten. Strg + P (oder drücke Drucke es im Browser) Wähle anstelle von 'Als PDF drucken' 'Als PDF speichern' und warte bis dein Browser es erstellt und drücke auf Speichern .......

0
user204836

Ich habe dieses Problem durchweg seit über einem Jahr. Jedes Google-Dokument, über das ich verfüge und das mehr als 10 Seiten umfasst, wird in Chrome nicht als PDF heruntergeladen, egal was ich tue.

Lösung: Verwenden Sie Firefox, um das PDF herunterzuladen.

Wenn ich dasselbe Google Doc in Firefox öffne und das PDF anfordere, funktioniert es ohne Probleme. Das Generieren dauert einige Sekunden, aber ich hatte noch nie Probleme, die PDF-Datei zu erhalten.

(Und hey, vielleicht funktioniert es auch in Edge, Safari, Netscape, AOL-Browser, Internet Explorer 1, 2, 3?)

Ich finde es lustig, dass Google Text & Tabellen nicht gut mit Google Chrome funktionieren. :-)

0
user193597