it-swarm.com.de

Wo befinden sich Amazon Kindle-eBooks auf meinem Linux-PC, nachdem ich sie zum Offline-Lesen mit der App "Kindle Cloud Reader"Chromeheruntergeladen und in PDF konvertiert habe?

Wo befinden sich Amazon Kindle-eBooks auf meinem Linux-PC, nachdem ich sie zum Offline-Lesen mit der App "Kindle Cloud Reader" Chrome heruntergeladen und in _ konvertiert habe?PDF Format?

Für Windows scheint dies die Antwort zu sein:

Für MacOS scheint dies die Antwort zu sein:

Aber für Linux scheint es keine Antwort zu geben. :(

Mein Ziel ist es, das Kindle-eBook in ein PDF -Format (das ich sehr bevorzuge) umzuwandeln, damit ich es auf jedem Gerät offline lesen kann. Genug von diesem proprietären "Nur Kindle App durchlesen" -Müll. Ich bin auf Linux um Himmels willen!


Update: in ~/.config/google-chrome habe ich folgendes:

gabriels:~/.config/google-chrome$ ls
Avatars                       pnacl
BrowserMetrics                Profile 1
BrowserMetrics-active.pma     Profile 2
BrowserMetrics-spare.pma      Safe Browsing
Certificate Revocation Lists  Safe Browsing Channel IDs
CertificateTransparency       Safe Browsing Channel IDs-journal
Consent To Send Stats         Safe Browsing Cookies
Crash Reports                 Safe Browsing Cookies-journal
Dictionaries                  ShaderCache
FileTypePolicies              SingletonCookie
First Run                     SingletonLock
Guest Profile                 SingletonSocket
Local State                   SSLErrorAssistant
NativeMessagingHosts          Subresource Filter
OriginTrials                  System Profile
PepperFlash                   Webstore Downloads
6
Gabriel Staples

So konvertieren Sie gekaufte Amazon eBooks in das PDF Format:

Das ist ein schweres Problem. Ich habe jedoch eine Lösung, die Linux-Benutzern (einschließlich mir) nicht gefallen wird.

Lassen Sie mich zunächst sagen: KEINE STAHLBÜCHER OR NOCH ALLES ANDERE! KAUF SIE! ZAHLEN SIE AUTOREN FÜR TAUSENDE STUNDEN, DIE SIE IN IHR HANDWERK STECKEN UND DANN ÜBER IHN SCHREIBEN. Ich werde erklären, wie man einige Dinge macht, aber KEINE STEHLBÜCHER. Dies setzt voraus, dass Sie ein E-Book gekauft haben und nur sauer sind, dass Sie mit diesem Kauf nicht die FREIHEIT haben, es als PDF (zu lesen. EINE FREIHEIT, DIE ICH EUCH DENKE SOLLTE ).

Möglicherweise gibt es auch andere Wege, um das zu erreichen, was ich beschreiben werde. Wenn ich einen möglichen alternativen Pfad sehe, werde ich ihn mit dem Wort "Hinweis" markieren. Achten Sie also auf diese und gehen Sie diese Pfade entlang, um Ihre eigene, verbesserte Antwort zu schreiben, wenn Sie dies wünschen.

1) Holen Sie sich das eBook von Amazon auf Ihren PC zum "Offline-Lesen"

Was Sie brauchen, ist die Kindle App "für PC & Mac": https://www.Amazon.com/Kindle-dbs/fd/kcp . Verwenden Sie diesen Link jedoch nicht zum Herunterladen, da die aktuelle Version vom 5. März 2018 1.21 Build 48017 ist und alle Versionen nach Kindle für PC 1.17 ein neues " KFX-Format " verwenden, das ist derzeit nicht knackbar.

Hinweis: Knacken Sie das KFX-Format. Wir werden uns alle dafür bedanken.

Schalten Sie jetzt Ihren Ubuntu-Computer aus und starten Sie Windows.

Hinweis: Möglicherweise können Sie dies mit Wine oder durch kostenlose Installation von Windows 10 auf einer virtuellen Maschine in Ubuntu tun.

Laden Sie sich hier eine alte Version der App "Kindle for PC" herunter:

https://Kindle-for-pc.en.uptodown.com/windows/old . Sie müssen Version 1.17 oder früher verwenden, damit dies funktioniert. Ich habe 1.16 Build 44025 verwendet.

Installiere die App. Melden Sie sich mit Ihrem Amazon-Konto an, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das gewünschte eBook und wählen Sie "Herunterladen".

Dadurch wird es für die Offline-Anzeige auf Ihrem PC gespeichert. Sie finden Ihr heruntergeladenes Buch jetzt als ".azw" -Datei unter "C:\Users\MY_USERNAME\Documents\My Kindle Content". Zum Beispiel: "C:\Users\MY_USERNAME\Documents\My Kindle Content\B08137WHQ_EBOK.azw".

Hinweis: In späteren Versionen der Kindle for PC-App erhalten Sie einen Ordner mit diesem Namen, der stattdessen mehrere andere Dateien enthält, z. B. ".azw", ".azw.md" und ".azw.res". Anscheinend ist dies das neue, nicht knackbare "KFX" -Format. Los, knack es!

Hinweis: Es gibt auch eine Chrome App namens "Kindle Cloud Reader". Sie können es installieren und Ihr Buch auch für die Offline-Anzeige herunterladen, es verwendet jedoch auch ein anderes Format. Siehe Kommentare unter meiner Frage. Unter Windows finden Sie den Offline-Buchinhalt im ausgeblendeten Ordner "C:\Users\MY_USERNAME\AppData\Local\Google\Chrome\Benutzerdaten\Default\databases\https_read.Amazon.com_0". Es enthält zum Beispiel zwei Dateien mit den Namen "85" und "86" ohne Dateierweiterung, aber eine ist eindeutig das Buch, da es nur wenige MB groß ist, während die andere etwa 44 KB groß ist. Unter Linux können Sie mit Sudo find . -iname \*Amazon\* in Ihrem Home-Verzeichnis nach diesem Speicherort suchen. Ich fand den Ordner in: "~/.config/google-chrome/Profile 1/databases/https_read.Amazon.com_0".

2) Entfernen Sie das "Digital Rights Management" (DRM) aus der .azw-Datei, damit Sie das eBook mit Nicht-Amazon-Software lesen können.

Kurz gesagt: DRM saugt . Wenn Sie ein Autor sind, tun Sie diesen Mist nicht! Einfach stattdessen digitale PDFs über Gumroad verkaufen (Update: LeanPub ist möglicherweise eine bessere Option!).

Um den DRM aus der Datei zu entfernen, verwenden wir "DeDRM Tools 6.5.5": https://apprenticealf.wordpress.com/2017/10/20/dedrm-tools-6-5-5- freigegeben / .

Laden Sie es von GitHub hier herunter: https://github.com/apprenticeharper/DeDRM_tools/releases . Beachten Sie, dass in den Versionshinweisen Folgendes angegeben ist: "Diese Version bietet keine Unterstützung für Kindle-eBooks im KFX-Format, die bei Verwendung von Kindle für PC/Mac 1.19 oder höher häufig heruntergeladen werden."

Klicken Sie auf den GitHub-Link, um "DeDRM_tools_6.5.5.Zip" herunterzuladen, und extrahieren Sie die Zip-Datei, damit Sie den darin enthaltenen Ordner "DeDRM_calibre_plugin" finden.

Installieren Sie jetzt den Calibre E-Book-Reader für Windows 64-Bit:

https://calibre-ebook.com/download . Ich benutze "calibre-64bit-3.18.0.msi".

Hinweis: Ich verwende dies tatsächlich unter Windows, aber vielleicht können Sie es unter Linux zum Laufen bringen, da Calibre auch eine Linux-Installationsseite hat. DeDRM enthält auch einige nützliche Hinweise, die Sie benötigen, um weiterzuhelfen. Lesen Sie die soeben extrahierte Readme-Datei hier: "DeDRM_calibre_plugin\DeDRM_plugin_ReadMe.txt". Es enthält einen (zumindest für mich) verwirrenden Abschnitt mit dem Titel "Linux Systems Only".

Installieren Sie das DeDRM-Plugin:

Sobald Calibre installiert ist, öffnen Sie es. Gehen Sie dann zu "Einstellungen" -> "Erweitert" -> Plugins. Wählen Sie "Plugin aus Datei laden" und suchen Sie Ihre DeDRM .Zip-Datei im entpackten Ordner von oben. Sie suchen nach "DeDRM_calibre_plugin\DeDRM_plugin.Zip". Wählen Sie dieses Plugin und klicken Sie auf "Öffnen" und "Übernehmen".

Klicken Sie nun in Calibre auf "Bücher hinzufügen" und suchen Sie die .azw-Datei, die wir zuvor mit Kindle for PC 1.16 (1.17 oder früher) heruntergeladen haben. Es wird importiert und verwendet automatisch DeDRM, um den DRM-Mist zu entfernen!

Sie sollten nun in der Lage sein, das eBook in Calibre zum Lesen zu öffnen. Doppelklicken Sie auf das Buch in Calibre, um zu überprüfen, ob es ordnungsgemäß geöffnet und lesbar ist. Es funktioniert, alles ist gut so weit.

Hinweis: Wenn dies unter Windows einwandfrei funktioniert. Wenn Sie unter Linux möglicherweise mit der obigen Readme-Datei kämpfen müssen, um Wine und Python zu erhalten und alles richtig zu machen - ich konnte es unter Linux nicht herausfinden.

Fast dort!

3) Konvertieren Sie das de-DRM'ed eBook in PDF!

Wählen Sie das Buch in Calibre aus und klicken Sie oben auf "Bücher konvertieren". Wählen Sie "PDF" im Dropdown-Feld "Ausgabeformat" oben rechts im angezeigten Fenster. Sie können jetzt auf "OK" klicken, um die Konvertierung durchzuführen. OR (optional) ändern Sie zuerst einige schnelle Einstellungen - wie unten beschrieben!

Optional:

  • Wählen Sie zuerst "Seite einrichten" und stellen Sie sicher, dass "Eingabeprofil" auf "Standardeingabeprofil" und "Ausgabeprofil" auf "Standardausgabeprofil" eingestellt ist.
  • Wählen Sie "Strukturerkennung" und löschen Sie den gesamten Text aus dem Feld "Seitenumbrüche vor (XPath-Ausdruck) einfügen", wenn Sie möchten, dass PDF weniger Seiten einnimmt, indem keine Seitenumbrüche zwischen jedem Abschnitt und Unterabschnitt erzwungen werden -Abschnitt im eBook.

Klicken Sie auf "Ok", um das eBook in PDF umzuwandeln! Bei einem eBook mit einer Länge von ca. 100 Seiten und einer Größe von 3 MB dauerte dies ca. 2 Minuten.

Getan! Ihr eBook PDF befindet sich jetzt in Ihrem Ordner "Calibre Library" hier: "C:\Users\YOUR_USERNAME\Documents\Calibre Library\EBOOK_AUTHOR\EBOOK_TITLE\EBOOK_TITLE.pdf".

Sie finden auch eine Nice (de-DRMed, glaube ich) ".azw3" -Datei am selben Ort, falls Sie stattdessen Calibre oder andere generische eBook-Reader verwenden möchten, um das Buch zu lesen!

Kopieren Sie die PDF - oder .azw3-Datei auf Ihren Ubuntu-Rechner und nutzen Sie Ihren bevorzugten E-Book-Reader (z. B. Calibre) oder den PDF-Viewer (z. B. FoxitReader). um dein eBook als PDF anzusehen!

Foxit Reader (klicken Sie auf hier und gehen Sie dann zu "Free Foxit Reader Download") ist großartig, da es hervorragende Hervorhebungs- und Kommentartools zum Unterstreichen von Dingen, Hervorheben oder Notieren bietet und plattformübergreifend (Windows) ist , Mac, Linux und andere) und kostenlos wie bei "no-cost" (aber nicht kostenlos wie bei Open Source!).

UND ERINNERN SIE SICH: NICHT STEHLEN! Kaufen Sie das Buch und geben Sie den Autoren ihr hart verdientes Geld! Ermutigen Sie Autoren, PDFs zu verkaufen (z. B. über Gumroad wie ich ) (Update: LeanPub ist möglicherweise eine bessere Option als DRMed-Müll.
Aber wenn Sie stehlen, ruinieren Sie das System. DRM könnte saugen , aber du musst auch nicht saugen!

9
Gabriel Staples

wenn Sie nicht Windows oder Mac zur Verfügung haben, sondern Linux

  1. verwenden Sie den Kindle Cloud Reader unter https://read.Amazon.com in Chrome oder Chromium, um Ihre Bücher anzuzeigen, und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Anheften und Herunterladen
  2. finden Sie die gespeicherte Datei mit dem oben von Gabriel Staples bereitgestellten Code: Sudo find . -iname \*Amazon\*
  3. verwenden Sie das Tool unter https://github.com/d10r/Kindle-fetch (Sie benötigen nodejs)
  4. es wird Ihnen eine riesige HTML-Datei des gesamten Buches in einigen Sekundenbruchteilen zur Verfügung stellen
2
anon_user

Calibre hat eine Linux-Version und das Standard-Tool, das es für die Arbeit mit DRM unterstützt, unterstützt jetzt KFX.

Auf Ihrem Computer muss eine Version von Kindle for PC installiert sein, die von der Ausführung von Wine abhängt. Nach verschiedenen Problemen scheint es etwas über neuere Versionen von Kindle für PC zu geben, ich habe eine ältere Version zum Laufen gebracht. Einige als die ursprüngliche Antwort, Kindle v 1.16 gebaut 44025. Ich laufe PlayOnLinux 4.2.12, Wine 3.0.2, in einem virtuellen 64-Bit-Laufwerk als Windows 8.1, unter Linux Mint 18.3 mit Xfce.

Zumindest habe ich bisher keine Begegnungen mit KFX-Dateien gehabt. Die Verwendung dieses Formats durch Amazon könnte mich jedoch möglicherweise zwingen, auf eine neuere Kindle-Version umzusteigen.

Also, August 2018, die Antwort hier funktioniert, die KFX-Verschlüsselung wurde geknackt, aber ich hätte gerne die Gewissheit, dass eine neuere Version von Kindle für PC funktioniert

0
Dave Bell

Wenn Sie wissen, wie man adb verwendet (das kommt in Android Plattform-Tools), können Sie ein kleines Skript schreiben, das dies tut -

  1. screengrab

    adb exec-out screencap -p> page1.png

  2. swipe

    adb Shell-Eingabewisch 500 200 200 200 200

Und wiederholen, bis SeiteN

verwenden Sie dann das Konvertierungstool von imagemagic, um aus allen Bilddateien ein einzelnes PDF zu erstellen

0
Sharun

@ GabrielStaples, Ihre Antwort enthält den vollständigen Pfad, aber ich wollte eine mögliche Verbesserung hinzufügen: Ich habe gerade versucht, genau den gleichen Kindle für PC 1.16 auf Playonlinux zu installieren, und es funktioniert wie ein Zauber. Der Speicherort der E-Book-Datei hängt davon ab, wie Sie sie auf dem Kindle eingerichtet haben (Extras/Optionen/Inhalt/Ordner ändern). Die Standardeinstellung lautet/home/user/Documents/My Kindle Content

Ihre Antwort bleibt also korrekt, aber jetzt müssen Sie nicht mehr auf Ihrer Windows-Partition neu starten, sondern können alles von Linux aus tun.

0