it-swarm.com.de

Wie kann ich Google Chrome unbeaufsichtigt installieren?

Ich möchte eine unbeaufsichtigte Installation von Google Chrome Beta durchführen. Ich habe versucht, den ChromeSetup.exe-Downloader mit /s oder /-ms aufzurufen, aber nichts hat funktioniert.

Dann habe ich die Standalone-Installationsversion heruntergeladen und das Gleiche versucht, aber das gleiche Ergebnis erzielt - die unbeaufsichtigte Installation funktioniert nicht.

Grundsätzlich muss ich den Dialog nach der Installation vermeiden ("Suchmaschine auswählen"). Gibt es eine Möglichkeit, Google stillschweigend zu wählen?

17
Igal
  1. Laden Sie das Chrome-Installationsprogramm herunter .

  2. Verwenden Sie die Schalter /silent und /install wie folgt:

    chrome_installer.exe /silent /install
    
  3. Genießen!

17
sunny

Die Installation mit der MSI-Datei mit dem q -Flag führt zu einer Stille Installieren.

11
David Cornish

Chrome kann im Hintergrund mit Chocolatey installiert werden.

Installiere Chocolatey

Öffnen Sie eine Eingabeaufforderung als Administrator und geben Sie Folgendes ein:

@powershell -NoProfile -ExecutionPolicy Bypass -Command "iex ((new-object net.webclient).DownloadString('https://chocolatey.org/install.ps1'))" && SET PATH=%PATH%;%ALLUSERSPROFILE%\chocolatey\bin

Chrome installieren

choco install googlechrome
6
030

Für eine Setup-Datei mit der Erweiterung .msi:

msiexec /q /i GoogleChromeStandoloneEnterprise.msi

Ausführliche Informationen finden Sie in diesem Blog-Beitrag .

5
cethint

Ich bin mir nicht sicher, ob Sie dies wünschen, aber:

choco install chrome

1
Jonathan

Dies funktioniert einwandfrei - getestet unter Windows 10 EDU 64 Bit mit PDQ Deploy auf 10 Laptops gleichzeitig: Funktioniert auch mit dem Offline-Installationsprogramm chromestandalonesetup.exe mit den Tags/silent/install unter PDQ Deploy

msiexec.exe /i "\\tabeguache\c$\PDQ Deploy Packages\googlechromestandaloneenterprise64.msi"  /quiet /passive 

Ich empfehle dringend, die kostenlose PDQDeploy zu installieren. Laden Sie einfach die MSI herunter, geben Sie den oben beschriebenen Befehl für die benutzerdefinierte Installation ein und wählen Sie die Computer aus, auf denen Sie sie installieren möchten. Es wird auf so vielen Computern installiert, wie Sie möchten (8 gleichzeitig in der Warteschlange), ohne den Computer berühren zu müssen, unabhängig davon, ob jemand am Computer angemeldet ist oder nicht. Wenn Sie auch PDQInventory installieren, können Sie es mit erstaunlich wenigen Klicks auf allen Domain-Arbeitsstationen installieren.

1
Ken Fry

Wenn nur PowerShell 2.0 eine native einzeilige Locke hätte ... Der Einfachheit halber habe ich meine eigene erstellt, die eine URL verwendet und den Inhalt herunterlädt. Wenn Sie grundlegende Authentifizierung benötigen, habe ich auch Parameter dafür bereitgestellt.

So können Sie loslegen:

  1. Laden Sie eine PowerShell-Konsole
  2. Erstellen Sie eine ps1, psm1 oder kopieren und fügen Sie diesen Codeblock einfach in PowerShell ein und führen Sie ihn aus.
  3. Der Code ruft Get-Url auf und führt chrome_installer.exe stillschweigend aus.

HINWEIS: Wenn Sie irgendwelche Probleme haben:

  • stellen Sie sicher, dass Sie PowerShell im Administratormodus ausführen
  • C:\temp ist ein vorhandenes Verzeichnis, auf das Sie zugreifen können (oder ändern Sie einfach Ihren $filePath)
# our curl command, with basic authentication if $credentials provided
function Get-Url {
    param(
        [string]$url, # e.g. "http://dl.google.com/chrome/install/375.126/chrome_installer.exe"
        [string]$filepath, # e.g. "c:\temp\chrome_installer.exe"
        [string]$credentials # e.g. "username:pass"
    )

    $client = New-Object System.Net.WebClient;

    if ($credentials) {
        $credentialsB64 = [System.Text.Encoding]::UTF8.GetBytes($credentials) ;
        $credentialsB64 = [System.Convert]::ToBase64String($credentialsB64) ;    
        $client.Headers.Add("Authorization", "Basic " + $credentialsB64) ;
    }    

    $client.DownloadFile($url, $filepath);
}

# curl and run silent install
Get-Url http://dl.google.com/chrome/install/375.126/chrome_installer.exe c:\temp\chrome_installer.exe ;
c:\temp\chrome_installer.exe /silent /install ;
0
sonjz

Mit dem folgenden Einzeiler von Powershell können Sie Google Chrome "unbeaufsichtigt" auf jedem modernen Windows-Betriebssystem installieren:

$LocalTempDir = $env:TEMP; $ChromeInstaller = "ChromeInstaller.exe"; (new-object System.Net.WebClient).DownloadFile('http://dl.google.com/chrome/install/375.126/chrome_installer.exe', "$LocalTempDir\$ChromeInstaller"); & "$LocalTempDir\$ChromeInstaller" /silent /install; $Process2Monitor =  "ChromeInstaller"; Do { $ProcessesFound = Get-Process | ?{$Process2Monitor -contains $_.Name} | Select-Object -ExpandProperty Name; If ($ProcessesFound) { "Still running: $($ProcessesFound -join ', ')" | Write-Host; Start-Sleep -Seconds 2 } else { rm "$LocalTempDir\$ChromeInstaller" -ErrorAction SilentlyContinue -Verbose } } Until (!$ProcessesFound)

Nun, technisch gesehen ist es kein Einzeiler, aber es funktioniert so wie es ist. Es funktioniert auch, wenn IE Enhanced Security aktiviert ist. Dies macht es für brandneue Windows Server-Installationen sehr nützlich, wenn IE das Herunterladen von Chrome verhindert.

Sie können auch hier lesen, um zusätzliche Informationen zu erhalten.

0
Darkseal

Sie müssen diesen Befehl verwenden:

start /wait msiexec /i "%~dp0%googlechromestandaloneenterprise.msi%" /qn /l*

Laden Sie zuerst die msi-Datei herunter.

Für weitere Informationen lesen Sie diesen Artikel

0
Klodi

Der Versuch, Google Chrome v42 über MSI zu installieren, schlug bei mir mit den Befehlen für die automatische Installation in diesem Beitrag fehl. Als ich die MSI manuell ausführte, stellte ich fest, dass eine UAC-Eingabeaufforderung angezeigt wurde und die unbeaufsichtigte Installation fehlschlug, da die UAC-Eingabeaufforderung blockiert war.

Dies ist ein wirklich guter Artikel , der die Beziehung zwischen MSI und UAC erklärt.

0
Torstein