it-swarm.com.de

Warum hat Chrome so viele Prozesse auf meinem Computer?

Ich habe fast 20 Prozesse für google chrome (während nur 4 Tabs geöffnet sind, alle mit Barebones-HTML), die alle den Speicher sprengen und entweder futex_wait_queue_me oder poll_schedule_timeout sagen.

Mein Fan wird durch all das wahnsinnig und eine der Prozessoren frisst meine gesamte CPU auf. Was passiert?

(Passiert auch auf Chrom)

20
Dante Ashton

Chrome rendert jede Seite (Registerkarte) in einem anderen Prozess. Dies macht es auf Multiprozessor-Rechnern schneller.

Das Verhalten, das Sie sehen, ist normal.

futex_wait_queue_me bezieht sich auf eine Art von Mutex Sperre (schneller gegenseitiger Ausschluss durch Benutzer), mit dem viele Prozesse auf einem Prozessor geplant werden. Der Status zeigt an, dass sich Ihr Prozess in der Warteschlange befindet, um die Sperre zu erhalten.

Manchmal kann eine ungewöhnlich hohe Wartezeit auf eine Sperre durch CPU-Drosselung verursacht werden. Meistens ist dies jedoch normal. Schauen Sie sich die Art der Website an, die Sie geöffnet haben. Vielleicht verursacht so etwas wie Flash die hohe CPU-Auslastung.

Mit dem integrierten Task-Manager von Chrome können Sie feststellen, welche Registerkarten oder Plug-ins Ihr System verlangsamen oder Ihren Speicher füllen:

Right click on the tab bar and select "Task Manager"

alt text

In meinem Beispiel verwendet omgubuntus Javascript viel CPU.

29
Stefano Palazzo

Mehrere Prozesse zu haben, ist ein normales Verhalten von Chrome/Chromium.
futex_wait_queue_me oder poll_schedule_timeout Status für diese Prozesse scheint in Ordnung zu sein.

Sie können den Systemmonitor verwenden, um festzustellen, ob ein bestimmter Prozess zu viel CPU verwendet. Manchmal verwenden fehlerhafte Javascripts oder Flash-Programme die gesamte CPU.

Wenn Sie der Meinung sind, dass dies der Fall ist, stellen Sie sicher, dass in einigen Web-Apps keine nicht gespeicherten Daten vorhanden sind, und beenden Sie den Vorgang. Chrome schlägt Ihnen dann vor, die Seite neu zu laden. Es löst normalerweise das Problem.

3
Maxime R.