it-swarm.com.de

Suchen Sie in der Google Chrome-Adressleiste nach Lesezeichen

Ich möchte einfach nur die Lesezeichen in Google Chrome durchsuchen, während ich sie in die Adressleiste eingebe. Ich möchte nicht die vollständige URL eingeben müssen, um auf eine Site zuzugreifen, die bereits in meinen Lesezeichen gespeichert ist.

Google Chrome scheint die Lesezeicheneinträge nicht zu erfassen, und ich muss normalerweise eine vollständige URL eingeben, wenn ich sie kenne.

Gibt es eine Möglichkeit, es zu aktivieren, um die Lesezeichen oder eine Erweiterung zu durchsuchen, die dies ermöglicht?

68
h1d

Keine aufgeblähten Verlängerungen notwendig. Fügen Sie einfach eine neue Suchmaschine in den Chrome-Optionen hinzu:

Chrome-Einstellungen> Grundeinstellungen> Suche> Suchmaschinen verwalten

  • Name der Suchmaschine: Chrome-Lesezeichen
  • Schlüsselwort: b
  • URL: chrome: // bookmarks /? Q =% s

So können Sie Ihre Lesezeichen ganz einfach durchsuchen, indem Sie einfach b und dann a LEERZEICHEN oder drücken. _ tab _ .

enter image description here

102
Jake Wilson

Gehen Sie zu Extras -> Optionen -> Grundeinstellungen -> Standardsuche verwalten -> Hinzufügen ...

Sie können verwenden:

Name: Chrome History (or whatever you want)
Keyword: h
URL: chrome://history/#q=%s&p=0

Wenn Sie nun in Ihrem Verlauf nach Superuser suchen möchten, geben Sie einfach "h Superuser" in Ihre Adressleiste ein. Sie können beim Erstellen des Links jedes gewünschte Schlüsselwort verwenden. "H" ist nur ein Beispiel. Ich benutze diese Schnellsuche für alles ... a-Amazon, i-imdb, e-ebay, g-ich fühle mich glücklich Google-Suche ... Sie können sogar genauer damit umgehen, wie ich es mit "ipeople" tue Führen Sie eine Personensuche in der IMDB anstelle einer regulären IMDB-Suche durch. Stellen Sie nur sicher, dass Sie kein Schlüsselwort verwenden, nach dem Sie normalerweise suchen möchten ... Ich verwende hauptsächlich Schlüsselwörter mit einem Buchstaben.

7
Jarvin

Dies muss eine häufige Funktionsanforderung gewesen sein, da das Omnibar ab Chrome 26 zusätzlich zur normalen Integration in die Google-Suche automatisch sowohl Lesezeichen als auch den Suchverlauf durchsucht. Übereinstimmungen mit Lesezeichen werden in der Dropdown-Liste für die vorhersagende Suche mit einem Stern markiert.

Was es wert ist (nicht viel), lesen Sie in der Omnibox-Dokumentation von Google .

7
Chris

Die Lösung ist die Fauxbar-Erweiterung , die das Verhalten von Firefox-Navbar auf Chrom/Chrom bringt:

enter image description here

6
qubodup

Die Erweiterung für die Lesezeichensuche sollte Ihren Anforderungen entsprechen.

Screenshot

Zur Verdeutlichung habe ich diese Erweiterung geschrieben. Es ist nicht aufgebläht und der Quellcode ist bei GitHub mit einer einfachen Lizenz verfügbar.

5
Alvin Wong

Sie können Ihre Lesezeichen durchsuchen, indem Sie STRG-UMSCHALT-B drücken. Leider ist Chrome Omnibar nicht so effizient wie Firefox Awesomebar.

Beachten Sie, dass ein Problem aufgetreten ist, durch das Chrome Omnibar so "intelligent" wie Firefox Awesomebar gemacht wird. Dabei werden die am häufigsten verwendeten Schlüssel für ausgewählte Websites gespeichert (Beispiel: Wenn Sie in Firefox Awesomebar ständig "b" eingeben und Facebook daraus auswählen, wird es angezeigt würde Facebook zur ersten angezeigten Website machen, wenn Sie auf "b" klicken. Das Problem kann hier eingesehen werden: http://code.google.com/p/chromium/issues/detail?id=367 , aber wie heute es ist nicht gelöst.

0
FooBar

Drücken Sie [Strg] - [E] und geben Sie den Namen des Lesezeichens ein. Sobald die Übereinstimmung aus Ihren Lesezeichen gefunden wurde, wird sie als zweites Element unter dem Eintrag für die Google-Suche aufgeführt. Sie können zu diesem Element wechseln, indem Sie [Pfeil nach unten] und dann [Eingabe] drücken.

0
ggponti

Ich habe ein Plugin für Chrome erstellt, um "programmatisch" auf Lesezeichen zuzugreifen. Es wurde von Intellij IDEA ctrl + shift + n inspiriert, um auf Dateien zuzugreifen. Ich hoffe du wirst es mögen!)

0
fedor.belov