it-swarm.com.de

So öffnen Sie PDF-Dateien im integrierten Viewer von Chrome, ohne sie herunterladen zu müssen

Daher war ich sehr gespannt auf den neuen integrierten PDF-Viewer in Chrom. Wenn ich jedoch auf einen Link zu einer PDF-Datei klicke, bietet Chrome an, diese herunterzuladen, anstatt sie im Viewer zu öffnen.

Wie bringe ich es dazu, pdfs in seinem Viewer zu öffnen?

Edit: Ich habe festgestellt, dass es sich irgendwie zufällig verhält. Manchmal öffnet es es in seinem Viewer und manchmal bittet es, es herunterzuladen.

In Google Mail wird jedoch immer zum Herunterladen aufgefordert.

Hinweis: Ich habe bereits die Option "Vor dem Herunterladen nach dem Speicherort der einzelnen Dateien fragen" deaktiviert.

24
pdeva

Ich denke, dass das Problem manchmal auftritt, wenn der Webserver, von dem Sie das PDF herunterladen, das PDF nicht mit dem richtigen MIME-Typ bedient.

Wenn der Webserver ein PDF mit dem richtigen MIME-Typ bereitstellt, zeigt Chrome eine Vorschau an. Wenn der Webserver ein PDF mit dem falschen oder generischen MIME-Typ (application/octet-stream) bereitstellt, lädt Chrome es herunter.

Wenn der Server einen Content-Type von text/html zurückgibt, zeigt/öffnet Chrome das PDF direkt im Browser. Wenn der Server jedoch den Inhaltstyp application/pdf zurückgibt, fordert der Browser den Benutzer auf, die PDF-Datei zu speichern/herunterzuladen.

13

Laden Sie eine PDF -Datei herunter. Klicken Sie anschließend mit der linken Maustaste auf das Download-Symbol unten und wählen Sie "Diesen Dateityp immer öffnen". Jetzt sollte jeder PDF -Link geöffnet werden Klicken Sie in dieses Fenster, ohne es an einen festen Speicherort herunterzuladen.

Um es rückgängig zu machen, gehen Sie zu Optionen> Unter der Registerkarte Verdeck> Einstellungen für automatisches Öffnen löschen.

Ich habe auch das Kästchen "Nach dem Speicherort jeder Datei fragen, bevor sie heruntergeladen wird" angekreuzt und bin mir nicht sicher, ob dies Auswirkungen auf das Verhalten beim automatischen Öffnen einer Datei hat.

Möglicherweise werden einige PDF-Dateien von Chrome nicht ordnungsgemäß angezeigt. Sie können sie daher herunterladen, um sie mit einem anderen PDF Viewer anzuzeigen. Es ist kein voll ausgestatteter Viewer wie Foxit oder Adobe

Ich benutze es auf diese Weise und kann kein PDF finden, das von Chrome gespeichert wurde. Es muss irgendwo zwischengespeichert werden, um es zu lesen, aber ich bin nicht sicher, wo es sich befindet.

Weitere Informationen zu versteckten Chrome-Funktionen http://www.blogsdna.com/828/seven-hidden-configuration-pages-of-google-chrome-browser.htm

Versteckte experimentelle Funktionen für Version 8

about: flags

.

8
Moab

Das Verhalten von Chrome (und anderen Browsern) hängt vom HTTP-Header "content-disposition" ab. Wenn es auf "Inline" gesetzt ist, wird es bei entsprechender Konfiguration automatisch geöffnet. Wenn es auf "Anhang" eingestellt ist, bietet Chrome an, es unabhängig von anderen Konfigurationen zu speichern. Mit anderen Worten, das Verhalten variiert von Site zu Site, genau wie Sie es beschreiben. Ich weiß jedoch nicht, ob und wie man das PDF auf jeden Fall öffnen könnte; Ich fürchte, das ist möglicherweise nicht möglich.

5
Abagneele

Die Funktion zum automatischen Öffnen von PDF-Dateien wurde in neueren Versionen von Chrome deaktiviert. Die Entwickler haben die Funktion erneut implementiert und sie ist ab Chrome 10 wieder verfügbar.

Weitere Informationen finden Sie in diesem Fehlerbericht .

2
Joel

Öffnen Sie Chrome und geben Sie "chrome: // plugins" ohne Anführungszeichen in die Leiste omnibox/url/search ein. Klicken Sie unter Chrome PDF Viewer auf Aktivieren. Starten Sie Chrome ggf. neu, damit es wirksam wird. Sollte gut zu gehen sein.

1
wastintime99