it-swarm.com.de

So aktualisieren Sie Lesezeichenfavicons in Chrom

Ich habe die Favoriten für einige meiner Websites aktualisiert. Beim Aktualisieren der Website wird zwar das aktualisierte Favicon auf der Registerkarte des Browsers angezeigt, die Lesezeichen für diese Websites enthalten jedoch weiterhin das alte Favicon.

Gibt es eine Möglichkeit, Chrome dazu zu bringen, die Lesezeichen der einzelnen Websites zu aktualisieren, wenn Sie nicht jedes Lesezeichen löschen und erneut hinzufügen? Warum aktualisiert ein Besuch der Website nicht auch das Lesezeichensymbol?

61
pdeva

Haben Sie versucht, den Cache zu leeren und Chrome neu zu starten? Versuchen Sie das zuerst. Wenn es nicht funktioniert, müssen Sie es wie folgt erzwingen.

  1. Schließen Sie Chrome
  2. Öffnen Sie Ihren Ordner Benutzerdaten
  3. Löschen Sie die Datei Favicons
  4. Führen Sie Chrome aus
  5. Besuchen Sie Websites, um das erneute Herunterladen der Symbole zu erzwingen
51
Synetech

Haben Sie versucht, die Aktualisierung zu erzwingen, als Sie sich auf der Seite befanden, und drücken Sie Ctrl + R?

[EDIT] (Dank an James, siehe seinen Kommentar) versuche, den Cache zu aktualisieren und mit zu leeren Ctrl + ShiftR

[ Quelle im Google Chrome-Hilfeforum ]

37
JMax

Mein Problem war, dass Chrome das Favicon zwar für eine lokal gehostete Site löschte, aber dennoch anzeigte.

Dieser Kommentar zu einem Chromium-Problem lautet:

Favoriten werden nicht im Cache gespeichert, sondern in einer der SQLite-Datenbanken. Sie werden also nicht mit dem Cache gelöscht. Dies ist eine gute Sache, da alle Ihre Lesezeichen ihre Symbole verlieren würden, bis Sie sie erneut besuchen.

Dies erklärt, warum das Leeren meines Caches das Problem nicht gelöst hat.

Folgendes habe ich getan, um die Favoriten für meine Website zu löschen:

  1. Chrome geschlossen, um die Dateisperren aufzuheben
  2. Die entsprechende SQLite Befehlszeilen-Shell für mein Betriebssystem heruntergeladen
  3. Archiv extrahiert
  4. Geöffnet mein Benutzerdatenverzeichnis
  5. Löschte die Favicons-journal Datei
  6. Kopierte meine Favicons-Datei in dasselbe Verzeichnis wie die SQLite-Befehlszeilen-Shell
  7. Geöffnete Eingabeaufforderung
  8. Das Verzeichnis wurde in das Verzeichnis geändert, das die SQLite-Befehlszeilen-Shell enthält
  9. sqlite3 an der Eingabeaufforderung ausgeführt
  10. Führen Sie die SQL aus, die dieser Liste folgt
  11. Verschob die Favicons-Datei aus meinem SQLite-Befehlszeilen-Shell-Verzeichnis zurück in mein Benutzerdatenverzeichnis
.open Favicons

DELETE FROM
    favicons
WHERE
    id
IN (
    SELECT
        icon_id
    FROM
        icon_mapping
    WHERE
        page_url
    LIKE
        '%localhost:%'
);

DELETE FROM
    favicon_bitmaps
WHERE
    icon_id
IN (
    SELECT
        icon_id
    FROM
        icon_mapping
    WHERE
        page_url
    LIKE
        '%localhost:%'
);

DELETE FROM
    icon_mapping
WHERE
    page_url
LIKE
    '%localhost:%'
;

Passen Sie dies an die URLs an, für die Sie die Favoriten löschen möchten. In meinem Fall entsprachen die Ziel-URLs http://localhost:8000/.

8
Spooky

Eigentlich müssen Sie nur zu www.site.com/favicon.ico navigieren, und Sie sehen das zwischengespeicherte alte Symbol. Klicken Sie auf Aktualisieren (Strg + R) oder (Strg + F5), und Sie sehen das neue. Gehen Sie zurück zu www.site.com und genießen Sie das neue Favicon.

6
Hossam Hossny

Durchsuchte Vorschläge zum Ändern von "feststeckenden" Favoriten in meiner Lesezeichenleiste. Ich nahm den einfachen Ausweg und installierte die Erweiterung Bookmark Favicon Changer .

Ich habe 5 Minuten gebraucht, um das Problem zu beheben, das mich seit Monaten beschäftigt hat - und dazu gehört auch das Löschen der Erweiterung nach der Verwendung!

4
Barbarbar

Hier finden Sie eine todsichere Lösung für das Problem mit den Chrome-Symbolen. Dieser Vorgang wird jedoch einige Zeit und Mühe in Anspruch nehmen.

  1. Lösche den gesamten Browserverlauf inkl. Cache mit Chrome's History Cleaner

  2. Chrom schließen - wieder öffnen

  3. Klicken Sie im Lesezeichen-Manager auf jede URL (besuchen Sie jede Webseite erneut), gefolgt von einer Seitenaktualisierung (Neuladen):

    a) Lesezeichenleiste

    b) Andere Lesezeichen

    c) Importierte Lesezeichen (keine IE Lesezeichen)

  4. Unter Lesezeichen-Manager-> Lesezeichen in HTML-Datei exportieren in den Ordner eines neu erstellten Verzeichnisses Ihrer Wahl organisieren. Nennen Sie den Dateiordner darin "Chrome-Lesezeichen".

  5. Schließen Sie Chrome nicht, bevor Sie den nächsten Schritt ausführen!

  6. Wechseln Sie zu "C:\Users (Benutzername)\AppData\Local\Google\Chrome\User Data\Default".

  7. Kopieren Sie die beiden Dateien 'Favicons' und 'Favicons-journal' in den neu erstellten Dateiordner 'Chrome Bookmarks'.

  8. Notieren Sie sich vorerst die Größe der soeben gespeicherten 'Favicons'-Datei

  9. Zu Testzwecken: Führen Sie vor dem Schließen des Chrome-Browsers den Chrome-Verlauf aus -> "Browserdaten löschen"

  10. Browser schließen - erneut öffnen

Testergebnisse: Die Datei 'Favicons' in "C:\Benutzer (Benutzername)\AppData\Local\Google\Chrome\Benutzerdaten\Default" weist aller Wahrscheinlichkeit nach eine Dateigröße auf, die viel geringer ist (~ 20-30 KB) als die eine, die Sie im exportierten Dateiordner gespeichert haben.

So beheben Sie das Problem mit dem fehlenden Symbol: Kopieren Sie die beiden gespeicherten 'Favicons'-Dateien aus dem neuen Ordner (siehe 4. oben) in "C:\Users (Benutzername)\AppData\Local\Google\Chrome\User Data\Default" ". Starten Sie Chrome neu. Ihre Symbole sollten jetzt an der richtigen Stelle sein. Schön und ordentlich. Denken Sie daran, die Dateigröße der Standarddatei "Favicons" von Zeit zu Zeit zu überprüfen, insbesondere nach dem Hinzufügen neuer mit Lesezeichen versehener Webseiten. Kopieren Sie dann einfach die größere Standarddatei in Ihren "Chrome-Lesezeichenordner". Voilà! Dies sollte für die meisten Benutzer funktionieren.

Fügen Sie diese beiden Dateispeicherorte zur Favoritenleiste des Windows-Explorers hinzu, um die Wiederherstellung zukünftig verlorener Symbole zu vereinfachen:

a) "Chrome-Lesezeichen"

b) "C:\Benutzer (Benutzername)\AppData\Local\Google\Chrome\Benutzerdaten\Standard"

PS verwenden in Zukunft ein Browser History Cleaner-Dienstprogramm, d. H. Ccleaner. Vermeiden Sie die Verwendung der Funktion "Verlauf" von Chrome

2
user260739

Ich habe dieses Problem auf meinem Computer behoben, indem ich in die Chrome-Konfigurationsdaten gegangen bin und eine Datei mit dem Namen "Local State" gelöscht habe. Hab das auf einer Linux Box gemacht und es hat mein Problem gelöst. Unter Linux befindet sich diese Datei unter:/home/(Benutzername) /. Config/google-chrome/Ich denke, unter Windows ist dies C:\Users (Benutzername)\AppData\Local\Google\Chrome\User Data\(unter am wenigsten auf meiner Windows 7 Box ist es).

1
raul

Bitte versuchen Sie dies, bevor Sie das alles tun. Schließen Sie Chrome. Öffnen Sie den Task-Manager. "Task beenden" für alle verbleibenden Chrome-Instanzen. Starten Sie Chrome neu.

Funktioniert bei mir.

0
Scott