it-swarm.com.de

"Nicht autorisiert" -Fehler beim Hinzufügen von Druckern über CUPS mit Google Chrome in Ubuntu 18.04 LTS

Update 2019-01-09: Bitte lesen Sie die Antwort unten, da es eine Möglichkeit gibt, dies mit CUPS 2.2.8 zu beheben.


Ich habe Ubuntu 18.04 LTS sauber auf diesem System installiert. Wenn ich versuche, einen Drucker über die CUPS 2.2.7-Adresse http: // localhost: 631 im Browser Chrome hinzuzufügen, kann ich den Drucker nicht hinzufügen, wie ich es immer wieder erhalte Nicht autorisiert. Es wird nie nach einem Login gefragt. Wie füge ich meinen Drucker über CUPS mit Google Chrome hinzu?

Übrigens funktioniert Firefox gut, um einen Drucker in CUPS 2.2.7 hinzuzufügen.

Unauthorized: Enter your username and password or the root username and password to access this page. If you are using Kerberos…

23
Terrance

Update 2019-01-09: Ich habe festgestellt, dass CUPS 2.2.8 mit Google Chrome in Ubuntu 18.04 problemlos funktioniert. Ich habe es von https://launchpad.net/ubuntu/+source/cups/2.2.8-5ubuntu1.2 heruntergeladen und installiert

Bitte beachten Sie , dass der Fehler für CUPS 2.2.7 abgelegt ist unter: https://bugs.launchpad.net/ubuntu/+source/cups/+ bug/176989


CUPS 2.2.8 Installationsschritte

Führen Sie alle folgenden Aktionen in einem Terminalfenster aus.

Installieren Sie die Voraussetzungen:

Sudo apt install autoconf build-essential libavahi-client-dev \
    libgnutls28-dev libkrb5-dev libnss-mdns libpam-dev \
    libsystemd-dev libusb-1.0-0-dev zlib1g-dev

Laden Sie CUPS 2.2.8 herunter, extrahieren Sie es und geben Sie das neu erstellte Verzeichnis ein:

cd /tmp
wget -c https://launchpad.net/ubuntu/+archive/primary/+sourcefiles/cups/2.2.8-5ubuntu1.2/cups_2.2.8.orig.tar.gz
tar zxvf cups_2.2.8.orig.tar.gz
cd cups-2.2.8

Führen Sie die configure, make und make install aus:

./configure
make
Sudo make install

Möglicherweise möchten Sie CUPS zurückhalten, damit es nicht auf 2.2.7 aktualisiert wird, bei dem das Problem mit Unauthorized weiterhin besteht:

Sudo apt-mark hold cups

Dann müssen Sie nur noch den cups.service neu starten:

systemctl restart cups.service

Überprüfen Sie, ob der Dienst ausgeführt wird:

systemctl status cups.service

Wenn CUPS nicht neu gestartet werden kann, installieren Sie den Dämon neu und starten Sie den Dienst erneut:

Sudo apt install --reinstall cups-daemon
systemctl restart cups.service

Greifen Sie dann in Google auf Chrome http: // localhost: 631 zu

Auf der CUPS-Startseite wird möglicherweise immer noch 2.2.7 angezeigt. Klicken Sie jedoch auf Administration. Es sollte 2.2.8 angezeigt werden.

enter image description here

Hoffe das hilft!

32
Terrance