it-swarm.com.de

Google Chrome: Diese Einstellung wird von Ihrem Administrator erzwungen

Ich habe kürzlich meinen Chrome-Browser aktualisiert und etwas sehr Merkwürdiges festgestellt. Viele Felder in den Einstellungen wurden deaktiviert. "Diese Einstellung wird von Ihrem Administrator erzwungen" wird neben vielen Feldern angezeigt, einschließlich meines Abschnitts "Gespeicherte Kennwörter". 

Jedenfalls habe ich dieses Problem oft im Internet gegoogelt und konnte keine praktikable Lösung finden. 

Wie entferne ich diese Admin-Sperre?

p.s. Ich bin mit meinem Google-Konto mit Chrome verbunden.

This is a screen shot from the Settings section

28
Mohammad Najar

Ich habe in den Chrome-Produktforen eine bessere Lösung von einem Nutzer namens Gary gefunden. Der ursprüngliche Thread ist hier .

Navigieren Sie zu C:\Windows\System32\GroupPolicy

Öffnen Sie dort jedes Unterverzeichnis und ändern Sie die *.pol-Dateien in *.sav, z. Aus registry.pol wird registry.sav.

Schlagen Windows-Key + RGeben Sie Folgendes in das Feld ein und drücken Sie enter

reg delete HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Google\Chrome

Geben Sie im folgenden Eingabeaufforderungsfenster Folgendes ein: Ja und drücken Sie Enter.

Starten Sie Google Chrome neu und prüfen Sie, ob Sie die Suchmaschine ändern können.

20
Nick Cardoso

Jeder unter Windows 10 Pro ist für Sie da -

  1. Öffnen Sie CMD im Administratormodus.
  2. Füge unten Code ein

    RD /S /Q "%WinDir%\System32\GroupPolicyUsers" 
    RD /S /Q "%WinDir%\System32\GroupPolicy" 
    gpupdate /force
    
  3. Nach wenigen Sekunden sehen Sie das -

    User Policy update has completed successfully.
    Computer Policy update has completed successfully.
    
  4. Jetzt können Sie Ihre Suchmaschine beliebig ändern.

Vielen Dank

12
Sagar Nayak

Versuchen Sie diese Lösung zu verwenden:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Google\Chrome

Führen Sie regedit aus, löschen Sie den Schlüssel und starten Sie Chrome neu. 

8
gui47

für mich war die Standardsuche in Chrome von smartsputnik.ru gesperrt. Es hat nicht geholfen, alle Einträge in der Registrierung zu löschen und Chrome zurückzusetzen und erneut zu installieren. außer der untenstehenden Lösung.

  1. Delete - Schlüssel aus dem Registrierungseintrag - Computer\HKEY_LOCAL_MACCHINE\SOFTWARE\Policies\Google\Chrome
  2. Datei löschen - C:\Windows\System32\GroupPolicy\Machine\registry.pol
  3. Starten Sie den Computer neu und das Problem wird gelöst

reddit source

6
Iman Abidi

Eigentlich habe ich eine etwas genauere Lösung, die nützlich sein könnte, wenn Sie nichts anderes ändern oder löschen möchten.

Führen Sie regedit aus, und unter dem Schlüssel HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Google\Chrome sollten Sie eine PasswordManagerEnabled-Eigenschaft haben, die wahrscheinlich auf 0 gesetzt ist.

Ändern Sie es einfach in 1.

Edit: Ich habe es auf einem anderen Computer ausprobiert und wollte nicht funktionieren. Deshalb habe ich meinen Computer neu gestartet, sichergestellt, dass Chrome geschlossen ist, dann in der Registrierung geändert und schließlich funktioniert es. Stellen Sie sicher, dass Chrome geschlossen ist, wenn Sie dies tun. 

6
Eel Lee

In meinem Fall war die Einstellung HKEY_CURRENT_USER\Software\Policies\Google\Chrome

Ich habe Chrome gelöscht und jetzt ist alles in Ordnung.

4
jbarrameda

(MacOS) Ich bekam dieses Problem, nachdem ich Malware gefunden hatte, die mich zwang, WeKnow als Suchmaschine zu verwenden. Um das Problem mit MacOs zu beheben, folgte ich diesen Schritten

  1. Gehen Sie zu den Systemeinstellungen und prüfen Sie, ob es ein Symbol mit dem Namen Profile gibt. 

  2. Entfernen Sie das AdminPrefs-Profil

  3. Ändern Sie die Standardeinstellungen für die Suchmaschine. Starten Sie Chrome neu

Das oben genannte hat teilweise geholfen (ich hatte immer noch WeKnow als Homepage). Danach folgte ich diesen Schritten :

  1. Geben Sie chrome: // policy/ein, um die Richtlinien anzuzeigen. Sie können sie dort nicht ändern

  2. Kopieren Sie diese in Ihr Terminal

standardwerte schreiben com.google.Chrome HomepageIsNewTabPage -bool false

standardwerte schreiben com.google.Chrome NewTabPageLocation -string " https://www.google.com/ "

standardwerte schreiben com.google.Chrome HomepageLocation -string " https://www.google.com/ "

standardeinstellungen löschen com.google.Chrome DefaultSearchProviderSearchURL

standardeinstellungen löschen com.google.Chrome DefaultSearchProviderNewTabURL

standardeinstellungen löschen com.google.Chrome DefaultSearchProviderName

Ich habe auch einen Scan meines Systems mit Avast Antivirus durchgeführt, das Malware gefunden hat

1
Ievgen