it-swarm.com.de

In Chrome wurde die Google-Suche auf das alte Format zurückgesetzt. Wie ändere ich das wieder auf das neue Format?

Der Titel ist also etwas verwirrend und ich denke nicht, dass er ohne ein bestimmtes Beispiel viel besser wird. Daher habe ich zwei Bilder, um genau zu zeigen, was sich geändert hat. Dies geschieht alles in Windows.

Wenn ich die Suche "Sinus" in Firefox und Chrome verwende, kann ich die folgenden Unterschiede bei den Ergebnissen feststellen. In der Abbildung unten sind die beiden oberen Fenster in Chrome und verwenden das alte Format. Die beiden unteren Fenster sind in Firefox und verwenden das neue Format, zu dem ich zurückkehren möchte. Dies ist auch der Stil, in dem alle um mich herum und meine anderen Geräte immer noch die Google-Bildsuche sehen.

https://i.imgur.com/S509dKq.png

Dies passiert auch beim Browsen im Inkognito-Modus, sodass ich keine Ahnung habe, welche seltsame Einstellung ich versehentlich geändert haben muss, um dies zu verursachen… Aber ich möchte das neue Format wirklich zurück.

Update: Ich konnte das Problem noch nicht lösen. Ich habe versucht, Browserdaten zu löschen, mich von Google abzumelden, die Einstellungen auf die Standardeinstellungen zurückzusetzen und Chrome mit dem Revo-Uninstaller neu zu installieren.

Keiner von diesen hat das Problem erfolgreich gemildert.

7
Mitchell Faas

Da also nichts funktionierte, habe ich im Google-Forum nachgefragt und festgestellt, dass die Lösung unglaublich einfach ist: Malware.

Durch einfaches Ausführen eines malwarebytes-Scans wurden eine Reihe von Registrierungsschlüsseln und Software angezeigt, die nicht richtig eingestellt waren. Durch die Quarantäne wird das Problem behoben. Vielen Dank an alle für Ihre Hilfe!

0
Mitchell Faas

Bei Google Search Images können Sie den Parameter mit einem anderen Wert in der angegebenen URL angeben. Unabhängig davon, ob Sie das neue oder das alte Format benötigen, können Sie folgende Schritte ausführen.

Neues Format

https://www.google.com/search?q=sine&sout=0&tbm=isch

Google Search Images - New result

Altes Format

https://www.google.com/search?q=sine&sout=1&tbm=isch

Google Search Images - Old result

Parameter erklärt

&tbm=isch dient dazu, die Suchregisterkarte auf "Bilder" umzustellen.

&sout=0 dient zum Umschalten der Suchergebnisausgabe, wobei 0 "Neues Format" und 1 "Altes Format" anzeigt, wie in den obigen Screenshots angedeutet.

Hinzufügen zur Suchmaschine im Webbrowser

Zur Google-Suchseite eines der Formate wechseln. Klicken Sie mit der rechten Maustaste in das Suchtextfeld und wählen Sie "Keyword für diese Suche hinzufügen ..." (Firefox) oder "Als Suchmaschine hinzufügen ..." (Vivaldi) oder Ähnliches.

Die benutzerdefinierte Suchmaschine verfügt möglicherweise über die folgenden Einstellungen:

  • URL: https://www.google.com/search?q=%s&sout=0&tbm=isch
  • Schlüsselwort oder Verknüpfung: gi (oder beliebiger Text)

dabei wird %s anstelle einer statischen Zeichenfolge verwendet

Zusätzliche Informationen

Die ursprünglichen Informationen wurden in diesem öffentlichen Thread (vom 2010) im Google Search and Assistant-Hilfeforum gefunden. Das hat keine Erwähnung des Parameters &tbm=isch, den ich beim Vergleichen der URL für jeden Suchseitentyp festgestellt hatte.

Davon abgesehen macht der Parameter &sout=0 oder &sout=1 keinen Unterschied für andere Arten von Suchseiten. Bis zu diesem beantworteten Datum funktioniert der Parametertrick nur mit Google Search Images.

3
clearkimura

Probieren Sie das Chrome Cleanup Tool aus, beschrieben als:

Diese Anwendung scannt und entfernt Software, die Probleme mit Chrome verursachen kann, z. B. Abstürze, ungewöhnliche Startseiten oder Symbolleisten, unerwartete Anzeigen, die Sie nicht entfernen können, oder Änderungen an Ihrer Browser-Erfahrung.

Wenn das nicht hilft, können Sie versuchen, Google Chrome vollständig zu deinstallieren und erneut zu installieren, indem Sie:

  • Deinstallieren Sie Chrome über die Systemsteuerung/Programme und Funktionen
  • Löschen Sie Chrome-Ordner vom Computer:

    C:\Users\<YourUserName>\AppData\Local\Google
    C:\Program Files\Google\Chrome
    
  • Installieren Sie Chrome erneut.

2
harrymc

Geh zu Chrom.

geben Sie dies als URL ein

chrome: // settings/reset

Einstellungen zurücksetzen.

Ich denke das sollte helfen.

Wenn dies nicht funktioniert, installieren Sie Chrome erneut.

0
Holyprogrammer

Wenn Ihre Chrome-Version auf dem neuesten Stand ist und auf Ihrem PC auch die neuesten Updates von Microsoft verfügbar sind, kann dies an einer langsamen Internetverbindung liegen. Dies ist einer der Gründe, warum Google möglicherweise die ältere Version der Seite lädt: Es wird festgestellt, dass Ihre Internetverbindung nicht schnell genug ist. Ich stoße auf ähnliche Probleme, wenn mein Internet nicht gut ist: Manchmal werden Seiten in reinem HTML anstelle des organisierten Layouts geladen, das eine gute Verbindung laden würde.

Wenn dies der Fall ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Internet-Symbol in Ihrem Browser und versuchen Sie, in der Problembehandlung festzustellen, ob Ihr Router oder etwas anderes Probleme aufweist. Versuchen Sie andernfalls, den Cache zu bereinigen, den Browser auf die Standardeinstellungen zurückzusetzen und Chrome zu deinstallieren und erneut zu installieren. Es ist kein Problem auf Googles Seite, zumindest nicht während ich tippe.

0
Andrew Lau