it-swarm.com.de

Chrome-Entwickler-Tools automatisch öffnen, wenn eine neue Registerkarte/ein neues Fenster geöffnet wird

Ich habe eine HTML5-Anwendung, die durch Anklicken eines Links in einem neuen Fenster geöffnet wird. Ich bin ein bisschen müde, Shift + I zu drücken, wenn ich die Netzwerkkommunikation protokollieren möchte, um Developer Tools zu starten, weil ich es immer brauche. Ich konnte keine Option finden, um die Entwicklertools beim Start immer aktiviert zu lassen.

Gibt es eine Möglichkeit, Developer Tools automatisch zu öffnen, wenn in Chrome ein neues Fenster geöffnet wird?

192

UPDATE:

Die Zeit hat sich geändert, Sie können jetzt --auto-open-devtools-for-tabs wie in diese Antwort - Wouter Huysentruit am 18. Mai um 11:08 Uhr verwenden

OP:

Ich habe beim Ausführen mit der Startzeichenfolge für Chrome herumgespielt, konnte sie jedoch nicht auf neuen Registerkarten beibehalten.
Ich habe auch über eine definierte PATH-Methode nachgedacht, die Sie über Prompt aufrufen können. Dies ist mit dem Befehl SendKeys möglich, allerdings nur auf einer neuen Instanz. Und DevTools bleibt nicht auf neuen Registerkarten bestehen.

Beim Durchsuchen der Google-Produktforen scheint es in Chrome keine integrierte Möglichkeit zu geben, dies zu tun. Sie müssen eine Tastendrucklösung verwenden oder F12 wie oben erwähnt.

Ich habe es als Feature empfohlen. Ich weiß, dass ich auch nicht der erste bin.

73
Chiperific

Drücken Sie beim Öffnen der Entwicklertools, während sich das Fenster mit den Entwicklertools im Fokus befindet, auf F1. Dies öffnet eine Einstellungsseite. Überprüfen Sie die "Auto-Open DevTools für Popups".

Das hat bei mir funktioniert.

Screenshot

140
Saint

Dafür gibt es einen Befehlszeilenschalter: --auto-open-devtools-for-tabs

Verwenden Sie also für die Eigenschaften in Google Chrome Folgendes:

"C:\Program Files (x86)\Google\Chrome\Application\chrome.exe" --auto-open-devtools-for-tabs

Hier ist ein nützlicher Link: Chrom-Befehlszeilenschalter

57
David

Auf einem Mac: Beenden Sie Chrome und führen Sie dann den folgenden Befehl in einem Terminalfenster aus:

open -a "Google Chrome" --args --auto-open-devtools-for-tabs
16
Erin Mills

In den Chrome DevTools-Einstellungen aktivieren Sie Folgendes: 

Unter Netzwerk -> Protokoll beibehalten Unter DevTools -> DevTools für Popups automatisch öffnen

11

F12 ist einfacher als Strg + Umschalttaste + I

7
Yehia

Ich kam hierher und suchte nach einer ähnlichen Lösung. Ich wollte unbedingt die Chrome-Ausgabe für die Seitenaufzeichnung von einem neuen Tab aus sehen. (eine Formularübergabe in meinem Fall) Die Lösung, die ich tatsächlich verwendete, bestand darin, das Attribut "Formularziel" so zu ändern, dass die Formularübergabe auf der aktuellen Registerkarte erfolgt. Ich konnte die Netzwerkanfrage erfassen. Problem gelöst!

4
George Griffin

Ja, es gibt eine Möglichkeit, wie Sie es schaffen könnten

  1. Rechtsklick-> Inspizieren-> Quellen (Registerkarte)

  2. In Richtung zu Ihrer Rechten gibt es eine Schaltfläche "Skriptausführung pausieren" Zur besseren Verdeutlichung füge ich ein Bild hinzu. " Die Schaltfläche, die in dem Bild hervorgehoben wird, das durch diesen Link geleitet wird, ist die Skriptausführungsschaltfläche, die angehalten oder abgespielt werden kann Versuchen Sie es selbst " Ich hoffe es hilft! Frieden

    • P.S: Dies ist das erste Mal. Ab dem zweiten Mal wird das Dev-Tool automatisch geladen
1
Harish

Jeder, der dies innerhalb von Visual Studio tun möchte, wird mit diesem Code Project - Artikel helfen. Fügen Sie im Argumentfeld einfach "--auto-open-devtools-for-tabs" hinzu. Arbeitet 2017.

1
Ron Rebennack

Wenn Sie Visual Studio Code (vscode) und die sehr beliebte vscode-Chrome-Debug-Erweiterung ( https://github.com/Microsoft/vscode-chrome-debug ) verwenden, können Sie eine Startkonfigurationsdatei launch.json einrichten und angeben Öffnen Sie das Entwickler-Tool während einer Debug-Sitzung. 

Dies ist der launch.json, den ich für meine React-Projekte verwende:

{
  "version": "0.2.0",
  "configurations": [
    {
      "type": "chrome",
      "request": "launch",
      "name": "Launch Chrome against localhost",
      "url": "http://localhost:3000",
      "runtimeArgs": ["--auto-open-devtools-for-tabs"],
      "webRoot": "${workspaceRoot}/src"
    }
  ]
}

Die wichtige Zeile ist "runtimeArgs": ["--auto-open-devtools-for-tabs"],

Von vscode aus können Sie jetzt F5 eingeben. Chrome öffnet Ihre App und die Konsolenregisterkarte.

0
Vincent DAGOURY