it-swarm.com.de

änderung an dieser Datei wurde nicht in Dateisystemfehler in Google Chrome Version 30.0.1599.101 m gespeichert

Bildbenachrichtigung

In der Google Chrome-Version 30.0.1599.101 kann ich die geänderte js-Datei nicht speichern. Beim Speichern der js-Datei erhielt ich ein gelbes Dreieckssymbol mit der Meldung "In diese Datei wechseln wurde nicht im Dateisystem gespeichert". Ich weiß, dass das in älteren Versionen funktioniert hat

Ich benutze Windows-7 64 Bit

22
Anjil Panchal

Klicken Sie im Entwickler-Tools-Fenster (untere rechte Ecke) auf das Zahnrad.

Gehen Sie zum Arbeitsbereich und fügen Sie das Verzeichnis hinzu, an dem Sie arbeiten würden.

Dadurch wird versehentlich verhindert, dass Sie Dateien ändern, deren Änderung Sie nicht beabsichtigten.

22
Kasturi

Ist mir auch passiert. Nach der Auswahl des Arbeitsbereichsverzeichnisses habe ich die Datei auch aus dem Bereich "Quelle" von Devtools ihrem entsprechenden Dateisystem zugeordnet (indem Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei im Dateibaum klicken). Es hat mein Problem gelöst.

8
Adrien Joly

In Chrome> 63 ist die akzeptierte Antwortoption disabled . . Später sollte dies über Arbeitsbereiche erfolgen. 

3
proxy

Heute Abend habe ich aus Versehen dieses Problem behoben. Öffnen Sie einfach die Datei auf der Festplatte und speichern Sie sie mit einer einfachen Änderung, auch mit einem Leerzeichen. Aktualisieren Sie die Seite in Chrome, Chrome wird sie mit der Datei verknüpfen Platte.

Beachten Sie Folgendes: Wenn Sie dynamisch geladenes JS in devtools über den Kommentar: //# sourceURL=Example.js zur Verfügung stellen, funktioniert diese Zuordnung von Netzwerk zu Lokal nicht.

Hinweis: Beachten Sie die Zeile "// # sourceURL = dynamicScript.js" am Ende der Datei dynamicScript.js. Diese Technik gibt einem mit eval erstellten Skript einen Namen und wird im Abschnitt "Quellkarten" ausführlicher beschrieben. Haltepunkte können in dynamischem JavaScript nur festgelegt werden, wenn der Name des Benutzers angegeben ist.

https://developer.chrome.com/devtools/docs/javascript-debugging

Wenn Sie sourceURL verwenden, können Sie die entsprechende JS-Datei nicht wirklich in der Quellenstruktur finden, wo Sie davon ausgehen können, dass sie vorhanden ist. Es ist jedoch zum Öffnen über den Baum "keine Domäne" verfügbar (oder schnelles Öffnen mit STRG/CMD + P).

Ich suche immer noch nach einer Lösung.

0
Jared

Das Löschen des Browser-Caches mit Strg + F5 hat bei mir funktioniert.

0
Mike