it-swarm.com.de

Wie kann ich meinen TripIt-Kalender in Google Kalender anzeigen lassen?

Ich möchte meine bevorstehenden TripIt-Reisepläne in meinem Google Kalender sehen. Ich dachte, ich könnte meinen TripItical-Feed von GCal abonnieren, aber er scheint nicht zu funktionieren.

Ich habe meinen technischen Feed von TripIt erhalten. es sieht ungefähr so ​​aus:

webcal://www.tripit.com/feed/ical/private/**obscured private identifier**/tripit.ics

Ich habe dann versucht, diesen Link in die Option "Nach URL hinzufügen" einzufügen, um meinem Google Kalender einen externen Kalender hinzuzufügen. Es wird kein Fehler angezeigt, aber in meinem Kalender werden auch keine Ereignisse angezeigt.

Ich habe dann versucht, webcal:// im Link zu meinem TripIt-Feed auf http:// zu ändern, aber ich habe die gleichen Ergebnisse erzielt.

Hat das noch jemand erfolgreich gemacht? Vermisse ich hier etwas Grundlegendes?

3
pkaeding

Gemäß den offiziellen Anweisungen zum Hinzufügen zu Google Kalender wird eine Kalender-URL in einem anderen als dem von Ihnen angegebenen Format angezeigt: http://www.tripit.com/calendar/ical/...

Ihre URL enthält feed und private. Dies kann auf Datenschutzbedenken zurückzuführen sein und es können nur Ihre öffentlichen Ereignisse angezeigt werden.

Sie könnten versuchen herauszufinden, ob es andere iCal-URLs für Ihren Kalender gibt:
Ich habe keinen Account und kann ihn daher nicht testen. Diese URL sollte Sie jedoch zu dem iCal-Feed führen: https://www.tripit.com/account/login) ? redirect_url = uhp% 2FcalendarInfo

3
Senseful

Es dauert erstaunlich lange, bis Google die anderen Kalender aktualisiert hat. In der Regel "6-24 Stunden", was meiner Erfahrung nach fast ausreicht, um den iCal-Support so gut wie wertlos zu machen.

Siehe hierzu verwandte Frage .

4
Joel Spolsky

Ich hatte lange Zeit ein ähnliches Problem und diese Frage hatte die Antwort.

Entfernen Sie das "www." von der Kalender-Feed-URL.

Veränderung

https://www.tripit.com/feed/ical/private/XXX...XXX/tripit.ics

in

https://tripit.com/feed/ical/private/XXX...XXX/tripit.ics
1
AndBB

Neben dem Importieren Ihrer iCal-URL in den Google Kalender müssen Sie auch sicherstellen, dass Sie ein Reisender auf der Reise sind. Stellen Sie sicher, dass Sie das folgende Kontrollkästchen aktivieren, wenn Ihre Reise im Google-Kalender angezeigt werden soll.

Optionen> Bearbeiten> Ich bin ein Reisender auf dieser Reise.

0
dan.lipsa