it-swarm.com.de

Google Mail-Kalender auf ein neues Google Mail-Benutzerkonto migrieren / importieren?

Kann ich meinen Kalender von einem alten Google Mail-Konto auf ein neues Google Mail-Konto migrieren (importieren?)? Ich habe eine neue Benutzer-ID.

6
jack

Ja, du kannst. Sie müssen den oder die Kalender aus Ihrem alten Konto exportieren und dann in das neue Konto importieren.

So exportieren Sie den oder die Kalender:

Exportieren von Inhalten aus einem bestimmten Kalender

Befolgen Sie diese Schritte, um einen Ihrer Kalender zu exportieren:

  1. Bewegen Sie die Maus in der Kalenderliste auf der linken Seite über den Kalender, aus dem Sie exportieren möchten.
  2. Neben dem Kalendernamen wird ein Dropdown-Pfeil angezeigt. Klicken Sie auf den Dropdown-Pfeil und wählen Sie Kalendereinstellungen . (Alternativ klicken Sie auf den Dropdown-Pfeil neben Meine Kalender und wählen Sie Einstellungen und dann auf den entsprechenden Kalender in der Liste klicken.)
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche ICAL im Abschnitt "Private Adresse" unten auf der Seite und klicken Sie auf die angezeigte URL.
  4. Speichern Sie die exportierte Datei in dem gewünschten Ordner auf Ihrem Computer.

Oder

Exportieren von Inhalten aus allen Kalendern in Ihrer Liste "Meine Kalender"

So können Sie alle Kalender in Ihrer Liste Meine Kalender auf einmal exportieren:

  1. Klicken Sie auf den Dropdown-Pfeil neben Meine Kalender und wählen Sie Einstellungen .
  2. Klicken Sie auf der Seite Kalendereinstellungen auf den Link Kalender exportieren unten im Abschnitt Meine Kalender Abschnitt. Bedenken Sie, dass Sie keine Bulk-Export-Kalender in Ihre Liste "Andere Kalender" aufnehmen können (z. B. öffentliche Kalender, die Sie Ihrer Liste hinzugefügt haben, freigegebene Kalender, die nur über den Zugriff "Anzeigen" verfügen usw.).
  3. In dem resultierenden komprimierten Ordner wird eine ICS Datei für jeden Kalender angezeigt, für den Sie die Berechtigung zum Ändern und Verwalten der Freigabe haben.

Von hier .

So importieren Sie den Kalender:

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ereignisse aus iCalendar- oder CSV-Dateien zu importieren:

  1. Klicken Sie auf den Abwärtspfeil neben Andere Kalender
  2. Wählen Sie Kalender importieren
  3. Klicken Sie auf Datei auswählen und suchen Sie die Datei mit Ihren Ereignissen. Klicken Sie dann auf Öffnen .
  4. Wählen Sie den Google Kalender aus, in den Sie Ereignisse importieren möchten, und klicken Sie dann auf Importieren .

Beachten Sie, dass beim Importieren von Ereignissen aus CSV-Dateien möglicherweise keine wiederkehrenden Ereignisse erkannt werden. In diesem Fall werden einzelne Elemente für wiederkehrende Ereignisse erstellt, die zwischen den von Ihnen ausgewählten Daten liegen.

Von hier .

6
Alex

Wenn Sie Ihre Kalender verschieben möchten, funktioniert die obige Antwort, aber Sie müssen vorsichtig sein, da Ihre freigegebenen Kalender nicht gespeichert werden!

Wenn Sie nach einer Art All-Inclusive-Transfer suchen, der Kalender (erstellte und freigegebene Ereignisse), Google Mail, Laufwerk und Kontakte unterstützt, würde ich vorschlagen, G-Transfer , da ich umziehen musste Mein gesamtes Konto, nur Kalender.

Leider führt Google die Migration nur stückweise durch.

1
Sydney Mitchell
  1. Gewähren Sie öffentlichen Zugriff auf jeden Kalender, den Sie migrieren möchten
  2. Senden Sie jede Datei an einen Ordner auf Ihrem Desktop, z. B. C:\Desktop\Google Calenders
  3. Melden Sie sich dann in Ihrem neuen Google-Konto an und importieren Sie jedes Konto als CSV. Datei.
  4. Denken Sie danach daran, zu Ihrem alten Google Mail-Konto zurückzukehren und den öffentlichen Zugriff zu entfernen.
1
DMVantastic