it-swarm.com.de

Google-Kalenderereignis in der UTC-Zeitzone?

Ich versuche, einen Kalender mit einigen Ereignissen zu erstellen, die sich auf ein Konsolenspiel beziehen, insbesondere Destiny, und es gibt feste Zeiten für jeden Tag, jede Woche und jedes Wochenende, an denen etwas passiert.

Diese Zeiten sind in UTC angegeben.

Beim Erstellen eines neuen Kalenders in Google Kalender kann ich festlegen, dass sich der Kalender in der Zeitzone GMT + 00 (keine Sommerzeit) befindet:

Calendar setting

aber ist das für die veranstaltungen selbst möglich? Ich muss ein Land und dann eine Zeitzone auswählen, und ich kann kein Land finden, das dafür offensichtlich erscheint. Vielleicht ist es nicht möglich?

Event setting

Anmerkung: Die Frage ist nicht, ob die Zeit jetzt richtig ist, wenn ich den Termin/das Ereignis erstelle. Die Frage ist, wie ich sie in Zukunft richtig halten kann, wenn ich sie wiederhole Das. Die Ereignisse im Spiel finden jeden Tag, jede Woche und jedes Wochenende statt, daher möchte ich einen Kalender erstellen, der dies zeigt. Die Frage ist daher, wie die Termine der UTC-Zeit und nicht der norwegischen Zeit entsprechen sollen, was ihre Beziehung zur UTC-Zeit abhängig von der Sommerzeit ändert.

Ghana (Accra) ist das ganze Jahr über GMT + 0, daher verwende ich es, um Veranstaltungen wie Telefonkonferenzen mit Teilnehmern auf mehreren Kontinenten zu planen.

7
Mel Siegel

Auf Anregung von dieser Beitrag ist hier zumindest ein Workaround:

  • Gehen Sie zu "Kalendereinstellungen" oben rechts auf der Kalenderseite
  • Aktivieren Sie im Bereich "Ihre aktuelle Zeitzone" auf der Registerkarte "Allgemein" das Kontrollkästchen "Alle Zeitzonen anzeigen" und klicken Sie auf "Zusätzliche Zeitzone anzeigen".
  • Blättern Sie durch die Liste, um "(GMT + 00: 00) GMT (keine Sommerzeit)" zu finden, und klicken Sie dann auf "Speichern".
  • Wenn Sie nun einen Termin in den Kalender eintragen, können Sie auf "Zeitzone" klicken und GMT wird in Ihrer Liste aufgeführt!

Dies hat auch den Nebeneffekt, dass eine zusätzliche "GMT + 00" -Zeitspalte auf der Kalenderseite neben Ihrer lokalen Zeitzone angezeigt wird. Sie können die Beschriftung für diese Spalte auf der oben beschriebenen Einstellungsseite im Feld "Beschriftung" ganz rechts ändern.

3
Codex24

Ich habe es so gemacht:

    time_zone = 'Europe/Moscow'
    task_time_start_utc = task.date_time
    task_time_start_moscow = task_time_start_utc.in_time_zone(time_zone)

    task_time_end_utc = task_time_start_utc + task.duration.minutes
    task_time_end_moscow = task_time_end_utc.in_time_zone(time_zone)

    event_property = {
        summary: task.name,
        location: "#{task.lat} #{task.lng}",
        description: string_work_times,
        start: {
            date_time: task_time_start_moscow.to_formatted_s(:iso8601),
            time_zone: time_zone
        },
        end: {
            date_time: task_time_end_moscow.to_formatted_s(:iso8601),
            time_zone: time_zone
        }
     }
0
artamonovdev

Google Kalender (und die meisten freigegebenen Kalender (Outlook)) aktualisieren automatisch das Datum und die Uhrzeit des Ereignisses für den Empfänger in Abhängigkeit von dessen Einstellungen. Also, wenn Sie das Ereignis in Ihre Zeitzone setzen und es versenden; dann sollte es alles klappen .

Ich würde vorschlagen, ein paar auszuprobieren, nur um sicherzugehen, dass nichts fehlt :)

https://support.google.com/calendar/answer/2367918?hl=de

Wie Kalender Zeitzonen behandelt

Wenn Sie ein Ereignis erstellen, konvertiert der Kalender es von Ihrer Zeitzone in UTC-Zeit unter Verwendung der derzeit bekannten Konvertierungsregeln. Durch die Verwendung einer Weltzeit für alle Ereignisse kann Calendar alle Kalender Ihrer Gäste konsistent halten, unabhängig davon, in welcher Zeitzone sie sich befinden. Wenn wir das Ereignis in Ihrem Kalender anzeigen, wird es von UTC in Ihre eigene Zeitzone konvertiert .

0
Brian Folan