it-swarm.com.de

Google Kalender zeigt keine aktualisierten Einträge von der iCal-URL an

Ich habe einen neuen Google Kalender erstellt, um Einträge von einer iCal-URL anzuzeigen. Dazu wurden beide nachfolgend beschriebenen Methoden angewendet:

  1. Google Kalender → Andere Kalender → Nach URL hinzufügen

  2. Google Kalender → Andere Kalender → Kalender importieren

Die Quellanwendung, wenn jemand interessiert ist, ist SugarCRM. In der Anwendung wird die iCal-URL in folgendem Format angezeigt: http://abcd.com/ical_server.php?type=ics&key=fasfdsdfdfd&[email protected]

Frage 1: Ist das das Problem? Sollte das Protokoll webcal:// anstelle von http:// sein?

Zusätzliche Informationen: Ich habe den SugarCRM-Kalender in MS Outlook mit der HTTP-URL eingerichtet und Outlook wird korrekt aktualisiert, wenn ich einen neuen Eintrag in Outlook hinzufüge.

Als Test habe ich den Kalender von Outlook aus freigegeben und er zeigt genau dieselbe URL an, außer dass er als webcal://abcd.com/ical_server.php?type=ics&key=fasfdsdfdfd&[email protected] angezeigt wird.

Ich werde als Test einige weitere Einträge erstellen und sehen, ob dies das Problem ist, aber ist jemand auf dieses Problem gestoßen?

5
TechWire

Die offizielle Google-Antwort :

Derzeit werden Kalenderfeeds alle paar Stunden automatisch von Google Kalender aktualisiert. Wir verstehen, dass einige Benutzer die Möglichkeit haben möchten, die von ihnen manuell hinzugefügten Kalender zu aktualisieren, und wir untersuchen verschiedene Möglichkeiten, um dies zu ermöglichen.

4
David Cook

Ich glaube, ich sehe das Problem und es liegt an der Tatsache, dass Google Kalender seine technischen Quellen anscheinend nur alle 24 Stunden aktualisiert.

Es wurde darum gebeten, das Update ein wenig häufiger durchzuführen oder den Benutzern eine manuelle Aktualisierungsoption zur Verfügung zu stellen - siehe Link unten:

http://productforums.google.com/forum/#!topic/calendar/iXp8fZfgU2E

Meine Problemumgehung lautet wie folgt, wenn dies jemandem hilft:

  1. Auf meinem Android Telefon habe ich iCalSync2 so eingerichtet, dass Daten vom iCal-Server abgerufen werden. Dies wird im Kalender meines Telefons angezeigt und stündlich aktualisiert.

  2. Auf meinem Google Kalender-Desktop habe ich einen neuen Kalender mit der Option "Nach URL importieren" eingerichtet. Da auf meinem Telefon keine doppelten Einträge angezeigt werden sollen, habe ich mich dafür entschieden, diese nicht mit meinem Droid zu synchronisieren. Ich finde es nicht so toll, Einträge alle 24 Stunden zu aktualisieren, aber mein Telefon ist das, was ich hauptsächlich zum Anzeigen von Terminen verwende.

1
TechWire