it-swarm.com.de

Die automatische Vervollständigung der Google Kalender-Gast-E-Mail funktioniert nicht mehr

Ich verwende Google Kalender und Google Mail/Google Posteingang seit einigen Jahren in meinen persönlichen und geschäftlichen Konten. Ich verwende meine eigenen Domainnamen für beide Konten (d. H. [email protected], nicht [email protected]).

Vor einigen Wochen hat die automatische Vervollständigung des Kalenders in meinem persönlichen Kalenderkonto aufgehört zu funktionieren:

No email autocomplete

Das ist unglaublich ärgerlich - eine Idee, wie man es zurückbringt?

3
Adam Matan

Das Deaktivieren der Chrome -Erweiterung "Disconnect" hat den Trick für mich getan.

5
Jonathan Mall

Mir ist gerade aufgefallen, dass dies ein Nebeneffekt des neuen Kalenders ist. Wenn Sie zu Einstellungen gehen - alten Kalender verwenden - kehrt die automatische Vervollständigung zurück.

1
Paul Brownell

Autocomplete in Google ist bekannt für sein unberechenbares Verhalten.

Hier sind einige Probleme, die Sie berücksichtigen sollten, sowie einige mögliche Lösungen.

Versuchen Sie es mit den folgenden allgemeinen Schritten zur Fehlerbehebung :

  • Leeren Sie Ihren Cache und Ihre Cookies. (Wenn Sie Cookies löschen, stellen Sie sicher, dass Sie nicht die Cookies löschen, die Sie benötigen.)
  • Probieren Sie einen anderen Webbrowser aus. (Chrome, Internet Explorer, Safari, Mozilla)
  • Versuchen Sie es im Inkognito/Privat-Modus
  • Deaktivieren Sie nacheinander Ihre Browsererweiterungen.
  • Löschen Sie alle Kalenderlesezeichen
  • Versuchen Sie es über diesen Link https://www.google.com/calendar/render
  • Ändern Sie Accept Third Part Cookies in Never/Always/From Visited

Wenn Ihr Problem nicht als mögliche Lösung gelöst wurde, können Sie Folgendes versuchen:

  • Fügen Sie Ihre Kontakte zu den persönlichen Kontakten hinzu (möglicherweise ein Problem beim Abrufen aus dem Verzeichnis).
  • Erstellen Sie eine Gruppe. Weisen Sie die Kontakte zu, die zu dieser Gruppe eingeladen werden sollen. Laden Sie die ganze Gruppe ein (Sie müssen sich nicht auswendig erinnern).
1
marikamitsos

Wenn ich an einem Laptop arbeite, versetze ich meinen Computer normalerweise in den Ruhezustand und melde mich nie ab oder schalte den Computer aus. Ich lasse Chrome offen in meinem Google Mail-Konto angemeldet, wobei der Kalender in einem anderen Tab geöffnet ist. Einfach den Kalender-Tab schließen und wieder öffnen hat den Trick gemacht ... Bevor Sie also den Browser wechseln oder Erweiterungen konfrontieren, empfehle ich, einfachere Optionen auszuprobieren.

"Haben Sie versucht, es aus- und wieder einzuschalten?

0
Dylan