it-swarm.com.de

Ich kann keine E-Mails von meiner in der Domain gehosteten E-Mail empfangen

Ich habe mich bei Google Apps angemeldet und möchte meine vorhandenen E-Mails unter meiner Domain verwenden, konnte sie jedoch nicht empfangen. Wie kann ich meine E-Mails von meiner Domain an meine Google Apps-E-Mail weiterleiten?

1
Lala

Konfigurieren Sie die MX-Einträge .

  • Melden Sie sich bei der Administrationskonsole für Ihre Domain an.

  • Suchen Sie die Seite, auf der Sie die MX-Domänendatensätze aktualisieren können. Möglicherweise müssen Sie erweiterte Einstellungen aktivieren.

  • Fügen Sie einen MX-Eintrag für den E-Mail-Server hinzu. Unter this link finden Sie eine Liste der MX-Datensätze für Google Apps

  • Legen Sie die Priorität für den Datensatz fest. MX-Datensätze mit einer niedrigeren Nummer haben eine höhere Priorität als MX-Datensätze mit einer höheren Nummer.

  • Wenn Sie bei Ihrem Domain-Anbieter die TTL-Zeit (Time to Live) für den Datensatz festlegen können, legen Sie den Wert auf 300 Sekunden fest.

  • Wiederholen Sie die Schritte 3 bis 5 für diese Server, um MX-Einträge für zusätzliche Server hinzuzufügen. Geben Sie Sicherungsservern eine niedrigere Priorität als dem primären E-Mail-Server.

  • Löschen Sie vorhandene MX-Einträge oder verringern Sie deren Priorität. Wenn Sie weiterhin E-Mails an Ihren alten E-Mail-Server weiterleiten möchten (für die doppelte Zustellung oder die geteilte Zustellung), behalten Sie die vorhandenen MX-Einträge mit einer niedrigeren Priorität bei.

  • Speichern Sie Ihre Änderungen. Beachten Sie, dass die Weitergabe von Änderungen an MX-Datensätzen im Internet bis zu 48 Stunden dauern kann.

1
Sathyajith Bhat