it-swarm.com.de

Hinzufügen eines Nicht-Google Apps-Kontos zu einem Google Apps-Google Voice-Konto

Ich habe Google Apps Standard Edition. Ich habe die Domain so aktualisiert, dass das Benutzerkonto auch Google-Konten sind. Ich habe eines dieser Konten bei Google Voice eingerichtet. Ich möchte die Weiterleitungsfunktion für E-Mails aktivieren, möchte sie jedoch an ein anderes Konto weiterleiten (nicht an @mydomain).

Wenn ich versuche, eine neue E-Mail-Adresse hinzuzufügen (Spracheinstellungen> Voicemail & Text), wird die folgende Meldung angezeigt:

Google kann keine persönlichen Informationen für [email protected] ändern.

Wenden Sie sich an Ihren domain.com-Administrator, um die Informationen zu ändern.

Wenn ich die Dropdown-Liste erweitere und die Adressen betrachte, an die ich sie weiterleiten kann, stelle ich fest, dass dies alle Aliase sind, die ich in den Domain-Einstellungen für mein Konto eingerichtet habe. Ich kann jedoch keinen [email protected]änen-Alias ​​hinzufügen. Wenn Sie diese Adresse in Google Mail als "Senden als" -Adresse, Weiterleitungsadresse oder POP3-Adresse hinzufügen, wird sie nicht zu dieser Liste hinzugefügt. Mir ist aufgefallen, dass es auch eine @ mydomain.com.test-google-a.com-Adresse gibt, die meines Erachtens als temporäres Konto für Google App Engine verwendet wird. Wenn es eine Möglichkeit gäbe, ein anderes Konto wie dieses hinzuzufügen, bei dem ich den Domainnamen wähle, würde dies das Problem lösen.

Wenn ich zu meiner Google-Kontoseite gehe, wird eine Liste mit Email addresses angezeigt, die genau in der Dropdown-Box angezeigt wird. Es scheint keine Möglichkeit zu geben, dieser Liste eine weitere Adresse hinzuzufügen. Wenn es einen Weg gäbe, wäre mein Problem wahrscheinlich gelöst.

Das Auswählen eines Alias ​​und das anschließende Erstellen einer Weiterleitungsregel im E-Mail-Konto funktioniert nicht, da die E-Mail von derselben Adresse stammen muss, an die sie gesendet wurde. Andernfalls erhalten Sie die Meldung "Zustellstatusbenachrichtigung (Fehler)". Ich verwende eine benutzerdefinierte Anwendung, um auf diese E-Mail zuzugreifen. Daher kann ich nicht auf ein anderes Konto zugreifen (dh ich muss in der Lage sein, eine E-Mail an [email protected] und nicht an [email protected] zu senden) Als anderes Konto senden (dh Google Voice muss so konfiguriert sein, dass die E-Mail genau an die Adresse gesendet wird, von der aus ich sie senden möchte, [email protected]).

Ich konnte dies mit Google Mail problemlos tun, indem ich ein weiteres Konto hinzufügte. Google Apps ist jedoch zu restriktiv, da es mir nicht gestattet ist, eine Adresse hinzuzufügen, die nicht @ mydomain.com ist und an die Google Voice weiterleiten kann.

Kann ich meinem Google-Konto eine andere E-Mail-Adresse zuordnen oder kann ich Abhilfe schaffen, damit Google Voice mit einer anderen E-Mail-Adresse funktioniert?

4
Senseful

Google Voice-Konten KÖNNEN auf nicht auf Google Mail basierende Google-Konten übertragen werden.

Verwenden Sie diesen Link: http://spreadsheets.google.com/viewform?formkey=cjlWRDFTWERkZEIxUzVjSmNsN0ExU1E6MA (auf dieses Formular wird auf einer offiziellen Google-Support-Seite verwiesen.).

Auch wenn dort angegeben ist, dass es mit einem Google Apps-Konto nicht funktioniert, funktioniert es , wenn Sie Ihre Apps-Konten in das allgemeine System migriert haben. Ich habe es getan, und wenn Sie es tun, notieren Sie sich, dass die Kontomigration durchgeführt wurde. Sie haben es ganz gut übertragen. Hat ungefähr 2 Tage für mich gedauert.

1
Chris_O