it-swarm.com.de

Wie kann man die Google-Tabelle alle 1 Minute aktualisieren?

Meine Google-Tabelle verwendet die Funktion GOOGLEFINANCE('symbol','price), um die Aktienkurse meines Portfolios abzurufen. Leider muss ich jetzt manuell aktualisieren. Wie kann ich die Kalkulationstabelle alle 1 Minute aktualisieren lassen?

Danke für deine Hilfe.

13
user781486

Wenn Sie sich in den neuen Google-Sheets befinden, müssen Sie nur noch - laut den Docs :

Ändern Sie die Einstellung für die Neuberechnung in "In Änderung und jede Minute" in Ihrer Tabelle unter "Datei"> "Tabelleneinstellungen".

Dadurch wird das gesamte Blatt auf der Serverseite jede Minute aktualisiert, unabhängig davon, ob Sie die Tabelle in Ihrem Browser installiert haben oder nicht.

Wenn Sie sich in den alten Google Sheets befinden, möchten Sie eine Zelle mit dieser Formel hinzufügen, um die gleiche Funktionalität zu erreichen:

=GoogleClock()

EDIT, um alte und neue Google Sheets aufzunehmen und zu =GoogleClock() zu wechseln.

22
rickcnagy

Wenn Sie nur nach einer Aktualisierungsrate für die GOOGLEFINANCE-Funktion suchen, beachten Sie, dass Datenverzögerungen bis zu 20 Minuten betragen können (pro Google-Finanzausschluss).

Aktualisierungsrate für einzelne Symbole (mit GoogleClock)

Hier ist eine modifizierte Version der Aktualisierungsaktion, die die Datenverzögerung berücksichtigt, um unproduktive Aktualisierungszyklen zu sparen.

=GoogleClock(GOOGLEFINANCE(symbol,"datadelay"))

Zum Beispiel mit: 

  • SYMBOL:
  • DATA DELAY: 15 (Minuten)

dann

=GoogleClock(GOOGLEFINANCE("GOOG","datadelay"))

Ergebnisse in einer dynamischen datenbasierten Aktualisierungsrate von:

=GoogleClock(15)

Multi-Symbol-Aktualisierungsrate (mit GoogleClock)

Wenn Ihr Arbeitsblatt mehrere Zeilen mit Symbolen enthält, können Sie für jedes Symbol eine datadelay-Spalte hinzufügen und den niedrigsten Wert verwenden. Beispiel:

=GoogleClock(MIN(dataDelayValuesNamedRange))

Dabei ist dataDelayValuesNamedRange die absolute oder benannte Referenz des Zellbereichs, in dem die Datenverzögerungswerte für jedes Symbol enthalten sind (vorausgesetzt, diese Werte sind unterschiedlich).

Ohne GoogleClock()

Die Funktion GoogleClock() wurde 2014 entfernt und durch die Einrichtung von Einstellungen zum Aktualisieren von Arbeitsblättern ersetzt. Derzeit habe ich bestätigt, dass die Ersetzungseinstellungen nur in Sheets verfügbar sind, wenn von einem Desktop-Browser aus zugegriffen wird, nicht über die mobile App (ich verwende die mobile Sheets-App von Google, aktualisiert 2016-03-14).

(Dieser Teil der Antwort basiert auf der Google Docs-Hilfe und Teilen davon sind kopiert)

So ändern Sie, wie oft "einige" Google Sheets-Funktionen aktualisiert werden:

  1. Öffnen Sie eine Tabelle. Klicken Sie auf Datei > Tabelleneinstellungen .
  2. Wählen Sie im Bereich REALCULATION eine Einstellung aus dem Dropdown-Menü.
  3. Einstellmöglichkeiten sind:
    • Bei Änderung
    • Bei Veränderung und jede Minute
    • Bei Wechsel und jede Stunde
  4. Klicken Sie auf SAVE SETTINGS

NOTEExterne Datenfunktionen werden in folgenden Intervallen neu berechnet:

  • ImportRange: 30 Minuten
  • ImportHtml, ImportFeed, ImportData, ImportXml: 1 Stunde
  • GoogleFinance: 2 Minuten

Die Verweise in früheren Abschnitten auf die Anzeige und Verwendung des Attributs datadelay gelten ebenso wie die Konzepte für eine effizientere Codierung von Blättern. 

Positiv ist zu vermerken, dass die neue Aktualisierungsoption weiterhin von Google-Servern aktualisiert wird, unabhängig davon, ob Sie das Blatt geladen haben oder nicht. Das ist sicher positiv für gemeinsam genutzte Blätter. Dies gilt umso mehr für Google Apps Scripts (GAS), bei denen GAS im Workflow-Code verwendet wird oder referenzierte Daten als Auslöser für ein Ereignis verwendet werden.

[*] in meinem bisherigen Verständnis (ich teste das derzeit)

6
Derek Abrams

Ich hatte ein ähnliches Problem mit Crypto-Updates. Ein kludiger Hack, der dies umgeht, besteht darin, einen Stunt '+ now () - now ()' am Ende der Zellenformel zu verwenden, wobei die Einstellung wie oben jede Minute neu berechnet wird. Dies funktionierte für meine Preisaktualisierungen, aber definitiv ein hässlicher Hack.

1
Mike Pitman

verwenden Sie now () in einer beliebigen Zelle. Verwenden Sie diese Zelle dann als "Dummy" -Parameter in einer Funktion . Wenn sich now () jede Minute ändert, berechnet die Formel . )/Zelle mit now ()) 

1
Paulino Seoane