it-swarm.com.de

Google API: Kein gültiger Origin für den Client: URL wurde für Client-ID "ID" nicht in die Positivliste aufgenommen.

Ich brauche Hilfe. Ich habe keine Antwort auf meine Frage gefunden. Ich habe versucht zu googeln und habe auf anderen Seiten gefragt, aber ich habe nie eine Antwort gefunden. 

Ich arbeite mit der Google-API (Youtube-Data-API) und verwende den Beispielcode von Google, den Code, der funktioniert. Ich bin mir ziemlich sicher. Ich habe einen Fehler erhalten, als ich versuche, das Skript zu starten: 

details: "Kein gültiger Origin für den Client:" MyURL "wurde für die Client-ID" MyID "nicht in die Whitelist aufgenommen. Gehen Sie zu https://console.developers.google.com/ und Whitenist dieses Origin für Ihr Projekt-Client-ID. "

fehler: "idpiframe_initialization_failed"

Das Problem, dass ich meine Website auf die Whitelist gesetzt habe, wird akzeptiert. Ich weiß nicht was falsch ist. Was soll ich tun, um meine Domain "Whitelist" zu machen (Whitelist)

Und eine andere Frage. Ich habe vorher noch keine Antwort auf diese Frage gesucht.

Ich denke, es ist möglich, dass ich den Code für Localhost verwenden kann. Ich denke, ich muss meine Localhost-Adresse oder ähnliches auf die Whitelist setzen. Aber das Whitelisting funktioniert nicht.

  • DreamGamer
32
DreamGamer

Hatte das gleiche Problem und hier habe ich es gelöst:

  1. Aktivieren Sie sowohl Analytics- als auch Google Plus-APIs für Ihr Projekt
  2. Erstellen Sie neue OAUTH 2.0-Client-Anmeldeinformationen
    • Fügen Sie unter Restrictions den Abschnitt Authorized Javascript Origins hinzu
  3. Verwenden Sie die neue Client-ID.

Genießen.

31
Ezra Obiwale

Ich habe den Cache gelöscht. Ich habe dann angefangen zu arbeiten.

In Chrome: Einstellungen -> Erweitert -> Browserdaten löschen -> Zwischengespeicherte Bilder und Dateien

85
Manu Chadha

Für mich funktionierte es, ohne die zusätzlichen APIs wie Google Analytics hinzuzufügen. Fügen Sie einfach die vollständige Client-ID hinzu und öffnen Sie die App im Inkognito-Fenster, um das Speichern des Cache zu vermeiden. Wenn die App bereits im regulären Fenster geöffnet wurde, 1- Schließen Sie alle Tabs, unter denen die App geöffnet ist, an . 2- Löschen Sie den Cache und die Cookies. In Chrome finden Sie unter Einstellungen -> Kennwörter und Formulare -> Alle Daten löschen -> Erweitert (Registerkarte) -> Wählen Sie a) Cookies und andere Websitedaten und b) Zwischenspeichern von Bildern und Dateien 3- Öffnen Sie ein neues Inkognito-Fenster und testen Sie Ihre App. 

2
user3806770

Versuchen Sie, den Cache zu löschen. Möglicherweise liegt ein Problem mit Cache/Localstorage vor.

2
Saurabh Agrawal

Ich hatte ein ähnliches Problem beim Versuch, eine Anmeldung für meine Web-App zu erhalten. Ich habe lediglich die OAuth Client-ID-Anmeldeinformationen von Cloud Platform neu erstellt. Als ich dies tat und die neue Kunden-ID verwendete, funktionierte alles gut. Ich bin mir nicht sicher, was das Problem war, aber es geht jetzt perfekt durch.

Wenn jemand dies von Google oder so findet, versuchen Sie es. Es könnte einfach funktionieren. Dies würde die Antwort von Ezra Obiwale erklären, da dadurch im Wesentlichen eine neue Client-ID erstellt wird, nachdem einige APIs hinzugefügt wurden.

Wenn jemand eine Erklärung dafür weiß, warum dies passiert, wäre er dankbar.

1
scoutchorton

Den Cache zu leeren, war für mich der Trick

1
Gayan Rodrigo

Ich folgte auch den Anweisungen im Schnellstart-Beispiel. Hatte das gleiche Problem, probierte alle hier vorgeschlagenen Lösungen aus, versuchte alles, was ich mir vorstellen konnte, aber es half nicht.

Schließlich sah ich, dass ich den CLIENT_ID mit einem Leerzeichen am Ende kopiert habe.

  var CLIENT_ID = '44********-*****************.apps.googleusercontent.com ';

Nachdem ich das behoben hatte (das zusätzliche Leerzeichen entfernt), funktionierte es.

Ich vermute, die Fehlermeldung ist in diesem Fall nicht sehr präzise ... Hoffe, das hilft.

0

Ich glaube, das hat etwas mit Caching zu tun. Versuchen Sie, zu Ihrem Browser zu gehen und den Cache zu löschen.

0

Ich habe gerade den gleichen Fehler gemacht: Ich habe das offizielle Schnellstart-Beispiel ausprobiert und die gleiche Fehlermeldung erhalten wie Sie.

Dies ist ziemlich verwirrend, da dieses Beispiel ein vollständiges Beispiel ist, das OAuth für die Benutzeranmeldung verwendet, und NICHT nur den API key. Wenn Sie OAuth nicht verwenden möchten und nur einige Youtube-Daten ohne privilegierte Aktionen abrufen möchten (z. B. wenn Sie nur Videos, Channels oder Wiedergabelisten suchen oder auflisten möchten), ist dieses Beispiel für Sie.

Die Lösung ist einfach: Geben Sie einfach apiKey anstelle von clientId an gapi.client.init (link: API docs ) an, wie folgt:

const apiKey = '<my API key>';

function gooApiInitClient() {
  // Array of API discovery doc URLs for APIs used by the quickstart
  const discoveryDocs = ["https://www.googleapis.com/discovery/v1/apis/youtube/v3/rest"];

  return gapi.client.init({
    apiKey,
    discoveryDocs
  });
}

// see: https://developers.google.com/api-client-library/javascript/reference/referencedocs
gapi.load('client', {
  callback: function() {
    // we now have gapi.client! initialize it.
    gooApiInitClient().
      then(() => {
        // we can start using the API here!
        // e.g. gapi.client.youtube.videos.list(...);
      }).then(results => { 
        // use results here....
      });
  }
});
0
Domi

Ich hatte genau das gleiche Problem - die Lösung für mich bestand darin, in den API-Manager zu wechseln und die Analytics-API zu aktivieren. Ich bin mir nicht sicher, was das Problem war, aber das scheint es behoben zu haben!

0
Mathew Reiss

Ich hatte auch die gleichen Probleme, bis mir klar wurde, dass meine Datei beim Kopieren der client_ID einen Leerraum enthielt. Deshalb habe ich den Leerraum aus der Zeichenfolge entfernt und jetzt funktioniert alles einwandfrei.

0
Kenneth Duverge

Einer der Gründe, warum dies nicht funktionieren konnte, ist die Überschreitung der Anzahl (100) der Anmeldungen bei bestimmten client ID.

Sie können google API console page besuchen und neue Oauth2-Client-Anmeldeinformationen erstellen (denken Sie daran, Ihre Anwendungs-URL unter Authorized Javascript Origins hinzuzufügen) und diese dann verwenden.

0
trojek