it-swarm.com.de

Wie kann ich die automatische Übersetzung einer Webseite verfolgen?

Meine Website ist in englischer Sprache veröffentlicht. Ich habe weder das Google Translate-Plugin installiert, noch habe ich Pläne, es zu installieren. Aus einigen meiner Analysedaten schließe ich jedoch, dass Besucher meiner Website Google Translate verwenden, um meine Seiten zu übersetzen. Ich gehe davon aus, dass sie meine Website besuchen und die Meldung "Diese Seite ist auf Englisch. Möchten Sie sie in [ihre Sprache] übersetzen?" Von Google anzeigen. und klicken Sie auf "Übersetzen".

Gibt es einen Haken in der automatischen Übersetzung von Google, z. ein Ereignis ausgelöst, mit dem ich diese automatischen Übersetzungen erkennen und ein Google Analytics-Ereignis auslösen kann, das die Übersetzung nachverfolgt und hoffentlich die Sprache erfasst, in die sie übersetzen? Hinweis: Ich habe diesen Beitrag gesehen, aber die Antwort bezieht sich auf das Plugin, das ich nicht benutze. Ich möchte nachverfolgen, wann Google freiwillig automatisch übersetzt.

11
JB Christy

In der Google Übersetzer-Symbolleiste werden nur Analyseereignisse für die alte (nicht universelle) Analyse gesendet. Ich habe die folgende Problemumgehung entwickelt. Gerade:

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie gaTrack: true und gaId: 'xxx' in den Einstellungen der Übersetzungssymbolleiste festgelegt haben
  2. Fügen Sie das folgende Skript neben dem Übersetzungs-Snippet in Ihre Seite ein

    /*!
     * Capture Analytics for Google Translate
     * As of 2016, the Google Translate toolbar still only works with the old-style analytics (ga.js)
     * The code below mocks the old analytics object, captures the events and passes them to the new Universal Analytics (analytics.js)
     *
     * Source: http://webmasters.stackexchange.com/a/101787/18749
     * Copyright (c) Simon East 2016, for yump.com.au
     * Free to use under MIT licence <https://opensource.org/licenses/MIT>
     */
    window._gaq = {}; window._gat = {};
    window._gat._getTracker = window._gat._getTrackerByName = function(){ return {
      _trackEvent: function(eventCategory, eventAction, eventLabel) {
        // [0] will send the event to the first analytics ID on the page (in case you have multiple)
        if (window.ga && ga.getAll()[0]) {
          ga.getAll()[0].send('event', eventCategory, eventAction, eventLabel);
          window.console && console.log('Translation event sent to Google Analytics:', eventCategory, eventAction, eventLabel);
        } else {
          window.console && console.warn('Could not locate Google Analytics when attempting to log translation events.')
        }
      }
    }}
    
2
Simon East

Ich bin noch nicht fertig damit, da ich mir sicher bin, dass wir dieses Setup irgendwann als Event-Tracking einrichten können, aber hier ist eine Möglichkeit, die Ihnen helfen/geben kann, was Sie sich jetzt wünschen ...

In Google Analytics: -

Zielgruppe> Geo> Sprache

  • Primäre Dimension: Sprache
  • Sekundäre Dimension: Hostname

Wählen Sie den erweiterten Filter und legen Sie diesen so fest, dass er hostnametranslate.googleusercontent.com enthält, wie der folgende Screenshot zeigt: -

Filtering Google Translate languages in Google Analytics

Daraufhin werden Ihnen alle Fälle angezeigt, in denen Google Translate zum Übersetzen von Inhalten auf Ihrer Website verwendet wurde, sowie deren erkannte Sprache.

1
zigojacko