it-swarm.com.de

Weniger als die Hälfte der Facebook-Anzeigenklicks sind in Google Analytics sichtbar

Wir haben eine Website, die wir über Facebook bewerben, aber in Google Analytics werden nur 30-50% der Klicks angezeigt. (Die Seite ist noch nicht wirklich öffentlich, daher kann ich hier keinen Link posten.)

Wir haben bereits mehrere Testläufe durchgeführt und verschiedene Optimierungen ausprobiert. Leider führte keine der Optimierungen zu einer massiven Veränderung. (Optimierungen wie die Verbesserung der Ladezeit von Seiten, insbesondere das Laden von JS-Elementen wie jQuery-Assets über CDN usw.)

Derzeit haben wir mehrere Hypothesen, warum dies passiert:

  • die Seite wird in Virginia gehostet, die Website ist jedoch für Brasilien, sodass die Latenz möglicherweise zu hoch ist
  • im Allgemeinen dauert es zu lange, bis die Seite angezeigt wird, sodass die Seite möglicherweise geschlossen wird, bevor sie vollständig geladen ist
  • es ist eine einseitige App, daher kann es auf alten Computern langsam sein
  • zu viel AJAX, insbesondere verwenden wir Facebook Connect
  • leute könnten Adblocker benutzen

Wir haben ausgeschlossen, dass Facebook uns die falsche Anzahl an Klicks gibt, wir nehmen bereits die tatsächliche Anzahl an Website-Klicks.

Benchmark-Ergebnisse von webpagetest.org mit São Paolo/Chrome/Cable:

  • Ladezeit (Erste Ansicht: 3.9s-6.7s; Wiederholungsansicht 1.9s-2.8s)
  • Erstes Byte (Erste Ansicht: 0,5s-1,6s; Wiederholungsansicht 1s-2s)
  • Starten Sie das Rendern (Erste Ansicht: 2,3s-5,4s; Wiederholen Sie die Ansicht 1,4s-2,2s)
  • Dokument abgeschlossen (Erste Ansicht: 3,9 bis 6,7 Sekunden; Wiederholungsansicht 2 bis 2,8 Sekunden)
  • Vollständig abgeschlossen (Erste Ansicht: 5s-8s; Wiederholungsansicht 2,9s - 3,6s)

(Gestern haben wir den Hosting-Anbieter gewechselt, aber ich denke, die Zahlen vor sollten ähnlich gewesen sein.)

Woran könnte das liegen? Für uns ist es sehr rätselhaft, dass die Klickzahlen von Facebook um weniger als 5% von den Zahlen von Analytics abweichen. Wenn wir sehen, dass mehr als 50% der Benutzer unsere Website nicht erreichen, glauben wir, dass es ein einziges großes Problem gibt, das uns noch nicht bewusst ist.

8
Philip

Wir haben eine Website, die wir über Facebook bewerben, aber in Google Analytics werden nur 30-50% der Klicks angezeigt.

Dies ist ziemlich häufig bei Werbeprogrammen, einschließlich Facebook-Werbung, wie zu sehen ist hier . Wie dort behandelt:

Facebook Ads meldet Klicks. Viele Berichtspakete von Drittanbietern melden Besuche oder Seitenaufrufe, die möglicherweise nicht direkt dem Klick-Tracking von Facebook entsprechen.

Einige andere Gründe für Abweichungen zwischen Anzeigenklicks und Google Analytics-Berichten sind:

  • Nutzer können mehrmals auf Anzeigen klicken, insbesondere wenn Ihre Website nur langsam geladen wird.

  • JavaScript, Cookies oder Bilder sind in ihren Browsern möglicherweise deaktiviert.

  • Verlässt der Nutzer die Zielseite, bevor der Tracking-Code ausgeführt wird, wird der Klick nicht mit dem Besuch verknüpft. Dies kann auch durch ein langsames Laden der Seite sowie durch Kompatibilitäts- oder Anzeigeprobleme beschleunigt werden.

  • In den Facebook-Statistiken werden möglicherweise andere Zeitzonen und tägliche Intervalle als in den Google Analytics-Berichten angegeben.

  • Durch Filter in Google Analytics werden möglicherweise einige Daten aus Ihren Berichten entfernt. Überprüfen Sie diese.

Beachten Sie, dass Facebook auch den Vergleich der Ergebnisse mehrerer Analysepakete empfiehlt:

Es wird dringend empfohlen, mehrere Statistikpakete zu installieren und miteinander zu vergleichen (sowie mit der Berichterstellung für Facebook-Anzeigen), um ein vollständigeres Bild des Website-Verkehrs zu erhalten.

Zuletzt: this Google Analytics-Leitfaden in Bezug auf Anzeigendifferenzen könnte auch für Sie hilfreich sein.

6
dan