it-swarm.com.de

So vermeiden Sie die Doppelzählung von GA E-Commerce-Transaktionen mit GTM

Ich versuche, Klarheit darüber zu erlangen, wie das GA eCommerce-Tracking in Bezug auf doppelt gezählte Transaktionen funktioniert.

Wir werden die Transaktionsdaten auf die Datenebene auf der Seite "Zahlung abgeschlossen" übertragen und diese dann mit GTM abrufen und das Transaktions-Tag auslösen.

Ich möchte wissen, wie ich vermeiden kann, dass eine doppelte Transaktion aufgezeichnet wird, beispielsweise wenn der Benutzer die Seite aktualisiert.

Unsere Seite "Zahlung abgeschlossen" ist nur während dieser Benutzersitzung verfügbar, sodass sie nicht die Möglichkeit haben, die Seite zu buchen und zu einem späteren Zeitpunkt während einer anderen Sitzung zurückzukehren. Das Hauptproblem kommt daher von Leuten, die die Seite aktualisieren.

Kann Google die Transaktions-ID anzeigen, da alle Transaktions-IDs eindeutig sind und sagen: "Oh, das ist ein Duplikat. Ich denke, jemand hat die Seite gerade aktualisiert." Ich habe irgendwo gelesen, dass es dazu nicht in der Lage ist und wollte das überprüfen.

Ich habe auch gelesen, dass Google eine doppelte Transaktions-ID während derselben Sitzung nicht berücksichtigt, wenn diese bei Google angezeigt wird. Kann das jemand bestätigen?

Ich habe ein bisschen gelesen, dass Sie Checks einrichten können, die ein Cookie verwenden, um festzustellen, ob das Tag zuvor ausgelöst wurde und ob es dann nicht erneut ausgelöst wurde. Ich wollte das nach Möglichkeit vermeiden, da es ein bisschen komplex erschien.

2
krz

GA selbst ist in der Lage, Transaktionen innerhalb der Sitzung zu deduplizieren. Wenn jedoch nach Ablauf der ersten Sitzung eine Dankeseite erneut geladen wird, zählt GA diese Transaktion, sodass eine Transaktions-ID mehrmals angezeigt wird in deinen Berichten. Sie können entweder etwas im Backend einrichten, das verhindert, dass die Dankeseite erneut geladen wird (was wahrscheinlich robuster ist), oder Sie folgen dieser Anleitung https://www.simoahava.com/gtm- Tipps/Wiederholungstransaktionen verhindern / . Dieser Leitfaden klingt jedoch ähnlich wie das, was Sie bereits beschreiben. Es ist nicht allzu komplex, aber wenn Sie immer noch nicht überzeugt sind, besteht Ihre einzige Lösung möglicherweise darin, eine Logik im Backend zu erarbeiten, um zu verhindern, dass die Dankesseite erneut geschaltet wird.

1
nyuen