it-swarm.com.de

Link zur Google Analytics-Berichterstellung als Kampagne statt als Empfehlung

Es gibt mehrere Websites, die auf meine Blog-Beiträge verlinken, aber Links von Feedburner verwenden (ähnlich auch http://feedproxy.google.com/~r/AboutMyCode/~3/something ), wenn jemand sie besucht Diese Links werden in Google Analytics als Kampagne gemeldet. Gibt es eine Möglichkeit, diese Links als Verweis in Verkehrsquellen anzuzeigen?

1
Giorgi

Es scheint nicht möglich zu sein. Und das Problem liegt nicht bei dem von Ihnen beschriebenen Link, sondern bei den Parametern, die Anzeigen mit der endgültigen URL verknüpfen, etwa:

?utm_source=feedburner&utm_medium=feed&utm_campaign=Feed%3A+UsefulUsability+(Useful+Usability)&utm_content=Google+Reader

Sie können verhindern, dass zukünftige Nutzer mithilfe dieser Google Analytics-Kampagnenlinks auf Sie verlinken, indem Sie ein JavaScript schreiben, mit dem alle _... -Dateien aus der URL entfernt werden. Wenn das Skript dies unmittelbar nach der Ausführung des Google Analytics-Skripts auf Ihren Seiten ausführt, hat dies keine Auswirkungen darauf, wie Google Analytics Benutzerdaten abruft.

Da Benutzer in der Regel nach dem Lesen eine Verknüpfung zu einer Seite erstellen, kopieren sie diese Verknüpfung, wenn überhaupt, nur selten mit den utm-Parametern.

2
Osvaldo