it-swarm.com.de

Google Search Analytics in der Search Console zeigt fast keine Daten an, während Google Analytics viel organischen Datenverkehr meldet

Ich verstehe nicht, warum ich in der Suchanalyse keine Aufschlüsselung meiner Seiten sehe, obwohl:

  • 46 Seiten derzeit von google.com indiziert
  • Google Analytics zeigt täglich rund 100 eindeutige Besucher
  • Rund 50% des Verkehrs sind organisch
  • Die Seite ist seit Jahren ununterbrochen aktiv
  • Site ist eine Webapp mit <meta name="fragment" content="!">

Screenshot of search analytics > pages

Was sind die möglichen Ursachen?

Ich habe mich gefragt, ob es mit dem sitemap.xml zu tun haben könnte, aber nachdem das Problem behoben wurde, bleibt es bestehen.

2
Benjamin Toueg

Es gibt zwei Hauptursachen für so wenig Daten in der Google Search Console:

Sie müssen warten

Die Google Search Console benötigt häufig ein oder zwei Wochen, um die Daten anzuzeigen, wenn Sie zum ersten Mal eine Eigenschaft erstellen. Selbst wenn eine Immobilie einmal in Betrieb ist, dauert es manchmal mehrere Tage, bis neue Daten sichtbar werden.

Ihr Verkehr ist nicht auf diesem Grundstück

Möglicherweise haben Sie https://example.com zur Google Search Console hinzugefügt, aber Google sendet tatsächlich Zugriffe an https://www.example.com. Subdomains werden in GSC nicht "gerollt", und HTTP zu HTTPS wird nicht "gerollt". Wenn Ihnen der Datenverkehr fehlt, sollten Sie alle Ihre Variationen als separate Eigenschaften hinzufügen:

  • http://example.com
  • http://www.example.com
  • https://example.com
  • https://www.example.com

Wenn Sie über andere Unterdomänen wie ein Blog verfügen, müssen Sie diese auch separat hinzufügen: https://blog.example.com

Weitere Informationen zu dieser Vorgehensweise zum Hinzufügen vieler Eigenschaften für Ihre Site finden Sie unter Soll ich in den Webmaster-Tools https: // und https: // www übermitteln? und Wie funktionieren die Kombinationen von http/https und nackt/www in der Google Search Console funktionieren?

Nachdem Sie alle diese Eigenschaften hinzugefügt haben, können Sie in GSC eine einzelne Ansicht erstellen, in der alle Eigenschaften kombiniert sind. Dies wird als Eigenschaftssatz bezeichnet. Eigenschaftensätze zeigen die meisten kombinierten Daten Ihrer einzelnen Eigenschaften an. Für Eigenschaftensätze sind jedoch einige Berichte nicht verfügbar.

Eine andere Möglichkeit, das Problem zu umgehen, besteht darin, Ihre URLs zu kanonisieren. Wählen Sie eine bevorzugte Version Ihrer Website und leiten Sie alle anderen Variationen darauf um. Sobald Sie dies tun, sendet Google den gesamten Datenverkehr innerhalb weniger Wochen an Ihre bevorzugte URL. Hier einige Anweisungen für verschiedene Serverkonfigurationen:

Sie können auch rel canonical link tag verwenden, anstatt umzuleiten, wenn dies einfacher wäre.


Ich glaube nicht, dass es mit deinem Problem zusammenhängt, aber du sagst, du benutzt <meta name="fragment" content="!">. Dies ist Teil von Googles AJAX Crawling-Schema, das Google vor Jahren veraltet . Sie sollten jetzt für Ihren AJAX Content zum normalen Crawlen wechseln, da Googlebot dieses Meta-Tag jetzt ignoriert. Der Googlebot versucht nun trotzdem, Ihren Content zu crawlen und das JavaScript zu rendern.

2

Das Problem könnte sein, dass Sie die Analyse nicht mit der Google Search Console synchronisiert haben:

Hierfür sehen Sie, wie Sie Zugriff auf Daten der Suchkonsole in Google Analytics .

Umgekehrt können Sie auch Suchkonsolendaten in Analytics konfigurieren

2