it-swarm.com.de

Google Analytics-Ziel mit Radioauswahl und Onclick-Ereignis

Ich versuche, in Google Analytics ein Ziel zu erstellen, das den in unserem System erstellten Kontotyp verfolgt. Leider sind die URLs nicht endgültig für die Art der Kontoerstellung und die einzigen Elemente, die ich habe, sind eine Schaltfläche und eine Radioauswahl.

Ich muss verfolgen, wann ein Optionsfeld zum Zeitpunkt des Klickens auf die Schaltfläche zum Senden ausgewählt ist (und ausgewählt bleibt).

Kann hier jemand helfen? Dies ist jenseits meiner Kenntnisse in GA. * Ich verwende Classic Analytics

<input type="radio" id="program1" name="accountProgram" value="VT" onclick="showProgramInformation(this.value);" data-parsley-multiple="accountProgram" data-parsley-id="2155">

Bearbeiten: Funktioniert das Folgende im Google Tag Manager? (vorausgesetzt, ich füge das onClick-Ereignis der Senden-Schaltfläche hinzu)

Code von Optionsfeld, das ausgewählt werden muss:

<input type="radio" id="program1" name="accountProgram" value="VT" onclick="showProgramInformation(this.value);" data-parsley-multiple="accountProgram" data-parsley-id="2155">

Code für Submit Button

<input type="submit" name="completeRegistrationForm:j_idt109" value="Complete Registration" class="btn">

URL-Pfad, der das Formular /account/complete-registration/enthält

URL-Reichweite nach dem Absenden des Formulars /account /

Tag Setup

Trigger Setup

4
czmudzin

Sie müssen mehrere Ziele erstellen, die auf der endgültigen URL und den verwendeten Pfaden basieren. Der Trick besteht dann darin, eine Pseudo-Seitenansicht über ein Ereignis auszulösen, wenn der Benutzer auf eines der Optionsfelder klickt und diese Seite dann als erforderlichen Schritt im Pfad des Conversion-Trichters festlegt.

Für solche Situationen ist der Google Tag Manager wesentlich besser gerüstet.

In seiner einfachsten Form kann der Ereignisauslöser mit einer gaq.Push-Funktion codiert werden:

_gaq.Push(['_trackPageview', '/convert/optionClicked']);

In diesem Link wird das Verfolgen ausgehender Linkklicks erläutert. Mit demselben Prinzip können jedoch auch andere Klickereignisse verfolgt und eine Seitenansicht generiert werden: https://support.google.com/analytics/answer/1136920?hl=) de # GA

1
FarhadD

Sie sollten ein wenig JS in den Seitenkopf nach dem Formular einfügen, der den POST -Inhalt für dieses Optionsfeld prüft, und dann ruft _trackEvent () auf, wenn er was findet es sucht nach.

0
Holland Wilson

Um dies zu erreichen, fügen Sie bitte ein Ereignis ein. Drücken Sie, während eine bestimmte Bedingung erfüllt ist

https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/analyticsjs/events


ga ('send', {hitType: 'event', eventCategory: 'Videos', eventAction: 'play', eventLabel: 'Fall Campaign'});

Sie können dies auf jedes Ereignis anwenden, das nachverfolgt werden muss.

Erhalten Sie in Ihrem Fall einen Wert aus dem Funkfeld, wenden Sie Bedingungen an und verwenden Sie Fire Analytics Data-Push

Senden Sie für mehr Tiefe die Codeausschnitte, damit sie genauer korrigiert werden können.

0
Vikas Avnish