it-swarm.com.de

Verwendung von Google Keyword Planner ohne AdWords-Kampagne

Ich möchte Google Keyword Planner verwenden. Dies erfordert ein AdWords-Konto, was in Ordnung ist. Google leitet mich jedoch zum Assistenten "Erste Schritte" weiter. Dazu muss ich eine AdWords-Kampagne starten und Zahlungsinformationen eingeben, die ich vermeiden möchte.

Wie überspringe ich den Einstiegsassistenten für AdWords?

Ich habe es versucht:

  • Dieser Werbecommunity-Beitrag sagt, dass oben ein Menü angezeigt werden soll.
    Ergebnis : Es gibt keine. Ich denke, AdWords haben sich seit 2014 geändert.
  • Cache und Cookies meines Browsers löschen.
    Ergebnis : Keine Änderung.
  • dieser Techwyse-Beitrag sagt, dass ich beim ersten Anmelden auf Skip the guided setup klicken kann.
    Ergebnis : Dies funktionierte für mich in einem Testaccount
    Aber ...: Ich habe das nicht getan, als ich mich mit meinem Hauptkonto angemeldet habe, und jetzt kann ich nicht bekommen zu diesem Link.
  • Dieser tipsandtricksforum Beitrag sagt, dass Sie die URL ändern können - ersetzen Sie authuser=0 durch authuser=1.
    Ergebnis: Funktioniert nicht - Ich erhalte immer noch den Assistenten zum Erstellen von Kampagnen.
  • Ich habe mich mit meinem Testkonto angemeldet, bin zu den Einstellungen gegangen und habe die URL notiert. Ich habe mich dann mit meinem Hauptkonto angemeldet und die Einstellungs-URL eingegeben. Dabei habe ich den __u=XXX&__c=YYY so bearbeitet, dass er mit meinem Hauptkonto übereinstimmt.
    Ergebnis : Ich sehe die Einstellungsseite, einschließlich des Hauptmenüs - yay! Wenn ich jedoch den Keyword-Planer auswähle, gehe ich zum Assistenten für die ersten Schritte.
3
Jonathan

Sie müssen auf den Link "Geführte Installation überspringen" klicken, wenn Sie ihn zum ersten Mal sehen. Wenn Sie den geführten Vorgang starten, gibt es kein Zurück.

Wenn Sie keine Kampagne erstellen und keine Zahlungsinformationen eingeben möchten, müssen Sie ein neues Konto erstellen.

2
adam-asdf