it-swarm.com.de

Google AdWords: Entfernen Sie den durch Tracking-Conversion-Code hinzugefügten iFrame

Ich möchte Google AdWords zu meiner Website hinzufügen, aber das Skript, das ich hinzufügen soll, erstellt einen Iframe im Dom. Dieser iframe ist sichtbar und bewegt sich alle meine Seite um 13px (seine Höhe) nach unten.

Gibt es eine Möglichkeit, dies zu vermeiden? Wenn nicht, kann ich sie ausblenden, ohne die Google AdWords-Funktionalität zu beeinträchtigen? (Es ist ein leerer iframe).

54
Diego

Es gibt eine einfache Lösung, die die Funktionalität des Code-Snippets nicht beeinträchtigt. Ich habe das ohne Nebenwirkungen gemacht. Platziere das Skript einfach in einem versteckten div wie unten und es sollte den Trick tun:

<div style="display:none">
  <script type="text/javascript" src="//www.googleadservices.com/pagead/conversion.js">
  </script>
</div>
92
Tyler

@Mario ist richtig, dass es eine Einstellung gibt, mit der Sie diese Anzeige deaktivieren können. Diese Einstellung scheint jedoch auf der Google-Benutzeroberfläche für Remarketing-Tags nicht vorhanden zu sein, obwohl sie diesen iframe anzeigen dieser iframe ist aus und funktioniert nicht richtig).

Ich habe herausgefunden, dass Sie dies auch in der Tracking-JS festlegen können, indem Sie das Flag "google_conversion_format = 3" wie folgt manuell hinzufügen:

<script type="text/javascript">
    /* <![CDATA[ */
    var google_conversion_id = 0123456789,
        google_conversion_label = "XXXXXXXX",
        google_custom_params = window.google_tag_params,
        google_remarketing_only = true,
        google_conversion_format = 3;
    /* ]]> */
</script>
<script type="text/javascript" src="//www.googleadservices.com/pagead/conversion.js"></script>

Dies ist möglicherweise einfacher, als die Tags für einige Benutzer neu zu generieren, und löst das Problem, falls die Benutzeroberfläche das Setzen dieser Option beim Generieren der Tags nicht unterstützt.

23
Adam Hamilton

Normalerweise füge ich diese CSS (3) -Regel dem Stylesheet hinzu:

iframe[name=google_conversion_frame] 
{
    display: none !important;
}

Ich hoffe es hilft.

18
army

Die beste und einfachste Lösung, die ich für dieses Problem gefunden habe, besteht einfach darin, den Frame aus dem Dokumentenfluss zu entfernen, indem der folgende Code zum CSS-Stylesheet hinzugefügt wird:

iframe[name="google_conversion_frame"]{
  position:fixed;
}

Hoffe das hilft

0
Clinton

sie können auch die maximale Höhe einstellen: 0; anstelle von display: none; Nicht sicher, welche Auswirkungen die Anzeige none auf den iframe ..__ hat.

iframe[name="google_conversion_frame"] {
    display: block;
    max-height: 0;
}